Rainbow Six Siege: E-Sport-Event angekündigt – Infos zur zweiten Staffel im Dezember

Marco Schabel

Gerade erst hat Ubisoft den vierten und eigentlich letzten DLC zu Rainbow Six Siege veröffentlicht. Im kommenden Jahr soll es allerdings noch weitere DLCs geben. Details dazu verspricht Ubisoft noch in diesem Jahr zu veröffentlichen; außerdem wurde das E-Sport-Event 6 Invitational angekündigt.

Rainbow Six Siege Red Crow Teaser Trailer.

Eigentlich sollte der im Dezember veröffentlichte Team-Taktik-Shooter Rainbow Six Siege mit insgesamt vier DLCs ausgestattet werden, die kostenlos angeboten werden, Der optionale Season Pass bietet lediglich früheren und vergünstigten Zugang auf die Operator. Nachdem mit Operation Red Crow der eigentlich letzte offiziell geplante DLC veröffentlicht wurde, gab es Befürchtungen, es werde kein weiteres Futter für die mehr als 10 Millionen Spieler geben. Bis Ubisoft offiziell eine zweite Season ankündigte.

Was diese angeht, hielt sich der Publisher bislang allerdings bedeckt. Wie sich Ubisofts Anne Blondel in einer Stellungnahme entnehmen ließ, musst Du allerdings nicht allzu lange warten, bis Du mehr über die Zukunftspläne für den Shooter erfahren wirst. So sollen noch in den kommenden Wochen „viele weitere Details“ bekannt gegeben werden. Zum jetzigen Zeitpunkt könne aber nicht mehr gesagt werden. Blondel wolle schlichtweg die Überraschung nicht zerstören. Dafür gibt es aber eine weitere Ankündigung.

Rainbow Six - Siege: Alle Operator und Spezialeinheiten*

6 Invitational als neues E-Sport-Event für Rainbow Six Siege angekündigt

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest

Wie die E-Sport-Plattform ESL bekannt gegeben hat, wird sich in der Profi-Landschaft rund um Rainbow Six Siege einiges ändern. Genau genommen wird es vorerst keine vierte Season für Xbox One und PC geben, sondern einige regionale Meisterschaften, darunter auch in Deutschland, und das Einladungsturnier 6 Invitational. Dieses bietet ein Preisgeld von je 100.000 US-Dollar (etwa 95.000 Euro) für die beiden Plattformen und steht auch Amateurteams offen.

Diese können sich ab sofort für die offene Qualifikationsphase registrieren und am 3. sowie 10. und 17. Dezember in Europa, Nordamerika und Lateinamerika um die Teilnahme spielen. Die drei Gewinner dieser Regionen werden zwischen dem 3. und dem 5. Februar 2017 nach Montreal eingeladen, um dort gegen Profiteams der ESL Pro League und die Sieger des Xbox One ANZ-Cups aus Australien anzutreten. Für den PC wird noch ein Team angekündigt. Alle weiteren Informationen findet Du auf der ESL-Seite zu Rainbow Six Siege.

Hier kannst Du Dir Rainbow Six Siege kaufen*

Quelle: PCGamesN

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung