Rainbow Six Siege: Die Beta wurde erneut verlängert!

Marco Schabel 1

Ubisofts Taktik-Shooter Rainbow Six Siege befindet sich derzeit in einer geschlossenen Beta. Nachdem diese bereits bis heute verlängert wurde, darf jetzt noch einmal einige Tage länger gespielt werden.

Rainbow Six Siege: Die Beta wurde erneut verlängert!

Fans von Taktik-Shootern haben in diesem Jahr eigentlich nur einen großen Titel auf der Liste, der ihre Ansprüche erfüllen könnte: Rainbow Six Siege. Der Ubisoft-Titel schickt euch als Terroristen oder Anti-Terror-Einheit in die Schlacht und setzt dabei auf ein fortgeschrittenes Schadensmodell, Teamwork und realistische Einheiten und Szenarien. Aktuell können die Vorbesteller eben diese Versprechen zu Rainbow Six Siege auf den Prüfstand stellen, denn das Spiel befindet sich seit dem 24. September in der Beta-Phase.

Eigentlich sollte diese Beta nur bis zum 28. September andauern, allerdings hat sich Ubisoft Anfang der Woche dazu entschieden, den Testlauf kurzerhand um einige Tage zu verlängern. Neues Enddatum: der 1. Oktober, also heute. Überraschend hat sich Ubisoft nun aber ein weiteres Mal dazu entschieden, die Rainbow Six Siege-Beta ein klein wenig auszudehnen. Das bedeutet, dass ihr jetzt nicht alles stehen und liegen lassen müsst, um noch ein paar Runden Rainbow Six Siege spielen zu können, sondern noch etwas Zeit habt. Genau gesagt, noch bis Sonntag.

Am 4. Oktober soll die Rainbow Six Siege-Beta demnach enden. Um diese Entscheidung gebührend zu feiern, werden am Wochenende die Belohnungen noch verdoppelt. Und damit nicht genug. Jeder, der in den vergangenen Tagen zumindest eine Partie in Rainbow Six Siege gespielt hat, wird von Ubisoft Codes erhalten, um Freunde einzuladen. Dafür wird die Seite für die Registrierungen aber ab heute geschlossen.

Rainbow Six Siege erscheint nach einer Verschiebung am 1. Dezember 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC.

Rainbow Six Siege Closed Beta.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung