Rainbow Six Siege Dust Line: Das sind die Operator und der Release-Termin

Marco Schabel 4

Schon in wenigen Tagen wird Rainbow Six Siege den zweiten von insgesamt vier geplanten DLC erhalten, welcher den Namen Operation Dust Line trägt. Jetzt hat Ubisoft enthüllt, wer die neuen Operator sind und wann das Paket erscheint.

Rainbow Six Siege Operation Dust Line Twitch-Mitschnitt.

Der Team Taktik-Shooter Rainbow Six Siege aus dem Hause Ubisoft nennt seit Anfang Februar 11 Karten und 22 Operator mit den verschiedensten Fähigkeiten sein Eigen. Dies liegt daran, dass mit dem ersten DLC Operation Black Ice die kanadischen Anti-Terror Spezialisten Buck und Frost hinzugefügt wurden, die eine Karte mit Namen Yacht mit sich brachten. Letztere befördert euch in ein von Schnee und Eis umgebenes havariertes Schiff, auf dem munter Geiseln gehalten, Gefahrgutcontainer aufgestellt oder Bomben deponiert werden können. Insgesamt vier DLC-Pakete dieser Größe soll Rainbow Six Siege im ersten Jahr im Abstand von drei Monaten erhalten. Wer jetzt fleißig mitgerechnet hat, wird feststellen, dass es demnach Zeit für die zweite Erweiterung des Shooters ist. Und genau die wurde am Freitag, wie bereits im Voraus versprochen, zumindest einmal vorgestellt.

 

Rainbow Six Siege: Mit diesen Tipps und Tricks seid ihr bereit für den Pro-League-Start.

Dies geschah im Rahmen der Finalspiele der ersten Rainbow Six Siege Pro League-Saison der ESL für Xbox One auf der PAX East in Boston. Zwar muss ich euch direkt enttäuschen, wenn ihr Gameplay, detaillierte Charaktervorstellungen oder die neue Map sehen wollt, allerdings wissen wir jetzt immerhin, wie die neuen Operator heißen, und welche Gadgets sie mitbringen. Und natürlich das Wichtigste: Wann Rainbow Six Siege Operation Dust Line erscheint. So gab Ubisoft bekannt, dass Season Pass-Inhaber ab dem 9. Mai ohne Weiteres auf die neuen Operator zugreifen können. Die neue Karte wird allen Besitzern des Spiels zur Verfügung stehen.

Das erwartet euch in Rainbow Six Siege Operation Dust Line

Rainbow-Six-Siege-Operation-Dust-Line

  • Rainbow Six Siege Operation Dust Line bringt zwei Operator der US Navy Seals in das Spiel. Dabei handelt es sich um eine Frau für die Verteidiger und einen Mann für die Angreifer.
  • Die Frau heißt Valkyrie und bringt neben einer Spaz-12 Haftkameras mit. Diese können überall auf der Karte (auch außerhalb der Gebäude) platziert und von allen Spielern genutzt werden.
  • Der Mann trägt den Namen Blackbeard und sorgt für einen weiteren Schild im Spiel. Im Gegensatz zu Blitz oder Fuze kann Blackbeard aber dennoch (zumindest klingt es so) ein Sturmgewehr nutzen. Zudem bringt er eine Kaliber 50 Desert Eagle mit.
  • Die Neue Karte wird euch in den Nahen Osten schicken und nach einem düsteren Eisthema ein helles Wüstenthema besitzen, mehr ist allerdings noch nicht bekannt.
  • Eine Live-Vorstellung des neuen DLC wird es während der ESL PC-Finals am 7. Mai in Köln geben.

  Hier könnt ihr euch Rainbow Six Siege kaufen *

Also noch einmal in Kurzfassung: Rainbow Six Siege Operation Dust Line erscheint am 9. Mai und bringt mit Valkyrie und Blackbeard zwei neue Operator der US Navy Seals. Diese sind ebenso wie die noch vorzustellende neue Karte komplett kostenlos erhältlich. Season Pass-Inhaber erhalten jedoch einen einwöchigen Vorab-Zugriff auf die Kämpfer.

Rainbow-Six-Siege-Dust-Line-HD-Ready

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung