Rainbow Six Siege: Mit kostenlosen Maps nach dem Launch

Marco Schabel 2

Ubisoft hat sich zum Umfang geäußert, den Rainbow Six Siege zum Release im Dezember haben wird. Darüber hinaus sprach der Publisher auch über die Pläne, die es nach dem Launch für den Taktik-Shooter gibt. Und die sind gar nicht mal schlecht.

Mei, was ist denn los mit der Videospiel-Industrie in letzter Zeit? Nachdem es in den letzten Jahren einen zum Teil sehr nervigen Trend hin zu kostenpflichtigen DLCs und Season-Pässen gab, scheint Ersteres allem Anschein nach aus der Mode zu kommen. Spiele wie The Witcher 3 Wild Hunt, GTA 5 und Evolve machen es vor und veröffentlichen zahlreiche kostenlose Erweiterungen oder alle zusätzlichen Maps kostenlos. Sogar EA, Vorreiter in Sachen Kühe melken, wird mit Need fo Speed auf kostenpflichtige DLCs verzichten. Da ist auch Ubisoft nicht weit und zieht mit Rainbow Six Siege nach.

Heute gab Ubisoft bekannt, dass das jüngst in den Dezember verschobene Multiplayer-Taktik-Spiel Rainbow Six Siege zum Launch mit 11 Karten ausgestattet sein wird. All diese 11 Maps werden sowohl bei Tag, als auch bei Nacht gespielt werden können und nutzen in vollem Umfang die neue Zerstörungs-Technologie des Titels. Damit aber nicht genug! Denn wie es weiter heißt, wird euch für die zusätzliche Abwechslung für neue, frische Maps kein einziger Cent aus der Tasche gezogen. Alle nach dem Launch erscheinenden Multiplayer-Karten werden also folgerichtig kostenlos veröffentlicht.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest

Den Grund für diese Entscheidung kennen wir bereits, da er auch von anderen Entwicklern und Publishern, zum Beispiel bei Evolve, angegeben wurde: Ubisoft möchte die Rainbow Six Siege-Spieler so lange wie möglich an das Spiel binden, was natürlich auch dadurch funktionieren kann, dass immer alle Spieler miteinander spielen können, ohne zusätzliches Geld für Rainbow Six Siege auszugeben. Es gibt noch weitere Pläne um die Spieler zu binden, die will Ubisoft allerdings erst später enthüllen.

Rainbow Six Siege erscheint am 1. Dezember für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Die Xbox One-Version bietet zusätzlich Rainbow Six Vegas und Rainbow Six Vegas 2. Eine Beta für Vorbesteller und trainierte Taktiker wird es ebenfalls geben und startet am 24. September.

Rainbow Six Siege Gamescom Trailer.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung