Das Team-Taktik-Spiel Rainbow Six Siege wird zeitnah seine dritte Erweiterung Skull Rain erhalten. Die bringt auch zwei frische Operator mit sich, die in einem neuen Video erstmals vorgestellt werden.

 

Rainbow Six: Siege

Facts 
Rainbow Six: Siege
Rainbow Six Siege Skull Rain Operators

Bislang hat es Ubisoft geschafft, mit jedem zusätzlichen Rainbow Six Siege-DLC neue Operator in das Spiel einzufügen, die selbst in der Pro League postwendend zum Standard-Aufgebot gehörten (mit Ausnahme von Buck, der irgendwie nie nützlich ist). Auch mit dem dritten von vier angekündigten DLC, Skull Rain, das euch in die Favelas von Rio de Janeiro befördert, wird sich das kaum ändern. Bereits am Wochenende sickerten die Symbole und am Montag erste Details zu den neuen Kämpfern durch. Was genau euch erwartet, und wie die Batalhão de Operações Policiais Especiais (BOPE)-Operatoren überhaupt aussehen, ist dabei bislang noch nicht bekannt gegeben worden. Stattdessen wurde euch die neue Map Favelas vorgestellt, die zerstörbarer sein wird, als alle vorherigen Karten. Jetzt aber wurde ein weiterer Teaser veröffentlicht, der euch zeigt, was euch Capitão und Caveira überhaupt bieten.

Alles, was ihr zum zweiten DLC Staublinie wissen müsst

Demnach sind die BOPE-Operatoren für den Nahkampf und Guerilla-Taktiken geschult. Dadurch können sie sich in Rainbow Six Siege Skull Rain an ihre Umgebung anpassen und so einen taktischen Vorteil bedeuten. Wie Rainbow Six Siege-Entwickler Xavier Marquis zudem andeutet, sollen die Kämpfer ein Gefühl vermitteln, „voll von Ressourcen“ zu sein, was über die Gadgets hinausgeht. Details dazu gibt es jedoch noch nicht. Was die Primärwaffen angeht, erwarten euch eine M-249 LMG (bekannt für ihre Magazinkapazität von bis zu 200 Schuss), eine Baretta M12-Maschinenpistole, eine SPAS 15-Shotgun und einen PARA-308-Karabiner. Sekundärwaffe ist eine Beretta PRB92-Pistole. Die Spezialfähigkeiten sind bekanntlich eine taktische Armbrust mit Erstickungspfeilen und der Leise Schritt, mit dem ihr Gegner hinterrücks ausschaltet und “verhört“ um die Positionen des Feindes zu erfahren.

Veröffentlicht wird Rainbow Six Siege Skull Rain am 2. August 2016 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Die neuen Operatoren stehen jenen, die keinen Season Pass besitzen, erst eine Woche später zur Verfügung. Eine Live-Vorstellung gibt es am Samstag ab 15 Uhr im Rahmen der ESL Pro League-Finals auf der Xbox One. Am Wochenende könnt ihr Rainbow Six Siege zudem komplett kostenlos spielen.

Hier könnt ihr euch Rainbow Six Siege kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Schabel
Marco Schabel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?