Rainbow Six Siege: Patch 2.0 bringt viele Bugs mit sich

Marvin Fuhrmann

Für Rainbow Six Siege ist ein neuer Patch erschienen. Dieser hebt das Spiel auf Version 2.0 und soll einige Probleme beheben. Jedoch berichten zahlreiche Spieler, dass das Update mehr Bugs in den Taktik-Shooter einfügt als beseitigt.

Rainbow Six Siege Black Ice DLC.

Rainbow Six Siege hat viele Spieler noch einmal am Ende des letzten Jahres überrascht. Kaum jemand hat damit gerechnet, dass Ubisofts Taktik-Shooter so viele Fans findet und stundenlang in den Bann zieht. Aber das ist auch verständlich. Schließlich funktioniert das Gameplay ziemlich gut und macht mit einigen Freunden besonders viel Spaß.

Rainbow Six Siege auf Amazon bestellen *

Nun ist Patch 2.0 für Rainbow Six Siege erschienen und die Fans sind etwas verärgert. Denn damit haben sich einige Fehler eingeschlichen, die das Spiel fast schon unfair machen. Eine Auflistung findet ihr weiter unten. Dabei handelt es sich unter anderem um Nahkampfattacken, die nicht registriert werden, kaputte Hitboxen, die auch bei Helmen reagieren oder unsichtbare Fallen eines Operators.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest.

Die Probleme von Rainbow Six Siege Version 2.0

  • Messerangriffe werden auch nach mehreren Angriffen nicht registriert
  • Modelle der Spielfiguren stecken in einer T-Form fest. Dies lässt den Gegner im Unklaren, in welche Richtung ihr blickt.
  • Hit-Boxen funktionieren zu genau (reagieren auch bei Helmen) oder zu ungenau (Gegner nehmen auch nach mehreren Magazinen keinen Schaden)
  • Falle des Operators Kapkan kann durch Nutzung eines Glitches unsichtbar gemacht werden.

So sieht der erste japanische Operator des Spiels aus!

Wer sich noch einen tieferen Einblick über die Probleme der Version 2.0 von Rainbow Six Siege verschaffen will, kann dies auf Reddit machen. Dort sammeln aufmerksame User alle Bugs und Glitches, die hoffentlich bald behoben werden. Fans des Shooters können aktuell nur hoffen, dass Ubisoft schnell auf die Berichte der Spieler reagiert und einen weiteren Patch nachliefert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung