Rainbow Six Siege: Seht euch das neue Behind the Wall-Video an

Marco Schabel 1

Ubisoft hat derzeit nach sechs Jahren Pause einen neuen Teil der Rainbow Six-Serie in der Mache. Wie genau dieser Entstehungsprozess aussieht, zeigt das Studio hinter Rainbow Six Siege im neuen Behind the Wall-Video.

Rainbow Six Siege: Seht euch das neue Behind the Wall-Video an
Rainbow Six Siege Behind the Wall.

Auf der gamescom in der letzten Woche hat Ubisoft feierlich die Spectator-Cam für Rainbox Six Siege angekündigt. Der neue Beobachter-Modus lässt euch auch ohne zu Spielen das Geschehen der 5 gegen 5-Matches verfolgen und dabei über die gesamte Map hüpfen. Falls ihr euch schon immer ganz doll gefragt habt, was die Spectator-Cam soll und wie sie entstanden ist, dann könntet ihr euch ja einmal das neue Behind the Wall-Video zu Rainbow Six Siege anschauen.

Im Video erklären uns die Verantwortlichen für den realistischen Shooter ihre Einstellung zum Multiplayer des Titels. So erhaltet ihr einen Einblick, wie sich das Multiplayer-Gameplay in Rainbow Six Siege auf die gesamte Entwicklung ausgewirkt hat und warum dies am Ende zur Spectator-Cam geführt hat. Ansehen könnt ihr euch das audiovisuelle Erzeugnis natürlich wie immer über diesen Zeilen.

Habt ihr jetzt total Lust, Rainbow Six Siege zu spielen? Dann müsst ihr euch leider noch bis zum 13, Oktober gedulden. Erst dann wird Ubisofts Taktik-Shooter für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Ein Trostpflaster gibt es aber: Bereits am 24. September soll die Beta zum Spiel auf allen Plattformen beginnen. Einen Code dafür erhaltet ihr zum Beispiel, wenn ihr Rainbow Six Siege vorbestellt. Das könnt ihr zum Beispiel mit dem folgenden Knöpfchen.

Rainbow Six Siege vorbestellen und Beta-Zugang erhalten *

Rainbow Six Siege Gamescom Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung