Rainbow Six Siege: Skull Rain-Teaser zeigt die neue Map

Marco Schabel 1

Mit dem DLC Skull Rain wird Rainbow Six Siege bereits in der kommenden Woche die bereits dritte Erweiterung erhalten. Mit dabei ist neben zwei neuen Operatoren auch eine neue Map in Rio de Janeiro, die sich in einem ersten Video zeigt.

Rainbow Six Siege Favela Map Teaser.

Auch wenn es eine gewisse Kritik daran geben mag, dass Spiele wie Rainbow Six Siege ausschließlich mit einem Multiplayer veröffentlicht werden und dennoch der volle Preis verlangt wird, werden im Nachhinein wenigstens nicht noch zahlreiche Erweiterungen gegen Geld angeboten. Stattdessen wurde bereits im Vorfeld klargestellt, dass alle künftigen Operator, Maps und Waffen komplett kostenlos in das Spiel integriert werden. Der dennoch erhältliche Season Pass gewährt im Gegenzug lediglich einen früheren Zugang zu den neuen Kämpfern des Spiels. Die wurden bereits gestern mitsamt dem Release-Termin von Rainbow Six Siege Skull Rain und einer neuen Anti-Cheat-Technologie vorgestellt, die euch künftig doppelten Schutz verspricht. Mittlerweile wurde zum kommenden BattlEye-System auch ein FAQ-Post veröffentlicht, der euch alle Fragen zum System beantworten soll. Interessanter ist aber sicherlich die neue Map „Favela“, die euch in die Slums der brasilianischen Großstadt Rio de Janeiro befördert.

Rainbow Six Siege Favelas 3

Rainbow Six Siege: Mit diesen Tipps und Tricks seid ihr bereit für den Pro-League-Start

Wie die Rainbow Six Siege Skull Rain-Macher betonen, gibt es für die Map tatsächlich eine Art Geschichte. Die Spezialeinheiten sind demnach unfreiwillig in der gefährlichen Umgebung und sollen durch das Design und die Umgebung jederzeit ein bedrückendes und bedrohliches Gefühl haben. Erreicht wird das, indem es keinen sicheren Ort auf der bislang „zerstörbarsten Map“ des Spiels gibt, für die sogar das sogenannte „Exterior Shell Destruction“-Feature eingeführt wurde. Das bedeutet, dass die Hauptgebäude von außen zerstörbar sind und es somit keinen Platz zum Verstecken gibt. Erstellt wurde „Favelas“ für Rainbow Six Siege Skull Rain zusammen mit den Profi-Spielern der ESL, die während der Entwicklung laufen Tests durchführten. Zudem soll sich die Karte „lebendig“ anfühlen und vermitteln, dass in den Favelas tatsächlich Menschen leben (die sich aus Angst vor Schüssen verkrochen haben).

Hier könnt ihr euch Rainbow Six Siege kaufen*

Erscheinen wird Rainbow Six Siege Skull Rain am 2. August 2016 für alle Plattformen. Eine Live-Demo gibt es am Samstag im Rahmen der ESL Pro League-Finals für Xbox One, die um 15 Uhr unserer Zeit beginnen. BattlEye wird bereits heute zwischen 17 und 18 Uhr unserer Zeit veröffentlicht. In der Zeit werden die Server offline sein, da gleichzeitig eine Server-Wartung stattfindet.

Rainbow Six Siege Favelas 2
Rainbow Six Siege Favelas 1

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung