Rainbow Six Siege: Ubisoft ehrt verstorbenen Spieler auf neuer Karte

Luis Kümmeler 1

Der Entwickler und Publisher Ubisoft hat ein kleines Easter Egg auf der neuen Karte des Taktikshooters Rainbow Six Siege platziert. Hier lässt sich ein Spielhallenautomat finden, der die Spielerstatistiken eines gewissen „BostonBearJew“ anzeigt – ein verstorbener Spieler, dem Ubisoft hiermit die letzte Ehre erweist.

Rainbow Six Siege – Operation Blood Orchid – Karten-Teaser.

Mit dem kommenden Update Operation Blood Orchid will dich Ubisoft noch in diesem Monat unter anderem auf eine neue Karte entführen, die thematisch auf einem verlassenen Vergnügungspark beruht. Wie die Webseite Game Rant berichtet, gibt es auf dieser neuen Karte zudem eine kleine Besonderheit zu finden: Wer hier die Augen offen hält, soll in einer Spielhalle einen noch teilweise laufenden Automaten erspähen können, auf dessen Bildschirm eine Spielerstatistik und der Schriftzug „keep playing forever“ flackert – also zu deutsch etwa: „Spiele ewig weiter!“

rainbow-six-siege

Quelle: Emp0rio / Reddit

Rainbow Six Siege: So spielst du den Shooter kostenlos*

Ein Reddit-Nutzer war nun der Auffassung, dass der Automat die Statistiken und Ränge des jeweiligen Spielers abbildet, doch die Wahrheit sieht etwas anders aus. Wie der Nutzer „KingSwank“ in den Kommentaren erklärt, handelt es sich um ein Easter Egg, mit dem der Entwickler Ubisoft den im März dieses Jahres verstorbenen Spieler „BostonBearJew“ ehrt. Dieser hieß mit echtem Namen Zach und war ein erfolgreicher Turnierspieler, der sich die Nächte zudem mit seinen Freunden und hitzigen 5v5-Partien um die Ohren schlug.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Rainbow Six Siege: Mit diesen Tipps und Tricks seid ihr bereit für den Pro-League-Start

Nachdem Zach am 21. März 2017 im Alter von nur 24 Jahren verstorben war, kontaktierte sein Freund „KingSwank“ den Community-Entwickler Craig Robinson von Ubisoft. Der konnte keine Versprechen machen, sorgte jedoch dafür, dass das Entwicklerteam von dem Schicksal des begeisterten „Rainbow Six Siege“-Spielers erfuhr und dem „BostonBearJew“ ein rührendes Denkmal im Spiel setzte. Das neue Update soll voraussichtlich am 29. August 2017 bereitstehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung