Rainbow Six Siege: Ubisoft stellt den Season Pass vor (Video)

Marco Schabel

Es wird niemanden überraschen, aber auch Rainbow Six Siege wird einen Season Pass erhalten. Heute hat Ubisoft bekannt gegeben, was wir genau erwarten dürfen, wenn wir knapp 30 Euro zusätzlich für den Shooter ausgeben.

Rainbow Six Siege Season Pass Trailer.

Wer heutzutage etwas auf sich hält, der versieht sein Spiel offenbar mit zusätzlichen Inhalten, die im Anschluss kostenpflichtig heruntergeladen werden können. Damit diese Inhalte schon Einnahmen generieren, bevor sie fertig sind, gibt es dann einen Season Pass. Ein solcher Season Pass gibt euch die Möglichkeit, all diese DLC zum Sparpreis als Komplettpaket zu erwerben. Wer viel Geld verdienen will, verlangt 50 Euro oder mehr für ein paar zusätzliche Karten und Waffen, alle anderen bieten für knapp 30 Euro wirklich interessante Inhalte. Oder zumindest etwas anderes als Maps und Waffen. Dazu gehört auch Rainbow Six Siege. Das Spiel wird euch keine Map-Packs aufschwatzen, weil alle künftigen Maps kostenlos erscheinen werden. Was stattdessen geboten wird, hat Ubisoft heute mit einem neuen Video verkündet.

Demnach wird Rainbow Six Siege zwar keine Kampagnen-Erweiterungen bieten, da es gar keine Kampagne hat, aber unter anderem acht neue Operatoren, die auch noch früher verfügbar sind. Was es sonst noch für Vorteile hat, einen Season Pass für Rainbow Six Siege zu kaufen, verraten wir euch:

Rainbow Six Siege Preview: Auf Schmusekurs mit Langzeitfans!*

Das sind die Inhalte des Rainbow Six Siege Season Pass

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest
  • Einwöchiger Vorabzugang zu den acht neuen Operatoren, die mit Release sofort hinzugefügt werden können
  • 5 Prozent Währungs-Boost um alle Spielinhalte früher freizuschalten
  • Ein exklusiver Season Pass Porter Waffenskin
  • Das Safari-Bundle mit fünf Waffenskins
  • Zwei Extra-Herausforderungen täglich um Währung zu verdienen
  • 600 Rainbow Six Siege Credits für zusätzlichen Ingame-Content

Insgesamt wird Rainbow Six Siege vier Erweiterungspakete erhalten. Das erste dieser Pakete trägt den Namen Operation Black Ice und wird bereits im Januar veröffentlicht. Es enthält zwei neue Operatoren der JTF2-Einheiten und mehr. Genaue Details und ein Termin sind noch unbekannt.

Rainbow Six Siege erscheint am 1. Dezember für Xbox One, PlayStation 4 und den PC.

Lasst die Terroristen nicht gewinnen!*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung