Rainbow Six Siege: Um fast zwei Monate verschoben

Marco Schabel 3

Habt ihr euch schon darauf gefreut Rainbow Six Siege ab Oktober spielen zu können? Dann hat Ubisoft schlechte Neuigkeiten, denn der Titel musste verschoben werden. Zu Glück aber nur um fast zwei Monate.

Rainbow Six Siege: Um fast zwei Monate verschoben

In der aktuellen Generation kommen viele Titel wohl nicht mehr ohne eine Verschiebung aus. Wenn die Entwickler einen Termin nennen, ist es längst kein Garant mehr dafür, dass diese Titel auch zum angegebenen Zeitpunkt erscheinen. Gleiches gilt für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Der Taktik-Shooter sollte eigentlich am 13. Oktober erscheinen. Dieser Termin hat sich mittlerweile allerdings in Rauch aufgelöst. Wie es von den Rainbow Six Siege-Entwicklern heißt, sei das Feedback der Spieler aus der Alpha, von der E3 und der jüngst beendeten gamescom der Grund für den neuen Release-Termin.

Erscheinen wird Rainbow Six Siege demnach erst fast zwei Monate später, am 1. Dezember. Damit könnt ihr euch den Titel aber immer noch zu Weihnachten wünschen oder den Liebsten in den geputzten Nikolausstiefel legen. Offiziell heißt es dazu:

„Es war keine leichte Entscheidung, aber das Feedback sowie die Ergebnisse interner Tests zeigen uns, dass es noch Änderungen und Verbesserungen gibt, die wir einbauen sollten. Diese betreffen die Koop-Erfahrung in allen Spielmodi, das Waffen- und Gadget-Balancing sowie die Menü- und Interface-Navigation. Wir nehmen uns ein wenig mehr Zeit, um diese Änderungen umzusetzen und denken, dass dies die richtige Entscheidung ist.“

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest.

Beta zu Rainbow Six Siege nicht betroffen

Eine gute Nachricht gibt es aber auch: Die im September geplante Beta zu Rainbow Six Siege ist von der Verschiebung nicht betroffen. Ob diese am Ende auch wieder Erkenntnisse liefert, die für eine weitere Verschiebung sorgen könnten, bleibt allerdings vorerst abzuwarten. Starten wird die Rainbow Six Siege-Beta am 24. September.

Halten wir also fest: Rainbow Six Siege erscheint am 1. Dezember für die PlayStation 4, den PC und die Xbox One. Letztere wird zudem zwei Gratis-Spiele beinhalten, die bereits mit der Vorbestellung freigeschaltet werden können. Die Beta startet auf allen Plattformen am 24. September.

Garantierter Rainbow Six Siege-Beta-Zugang *
Rainbow Six Siege Gamescom Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung