Seit rund anderthalb Wochen steht Real Racing 3 im zur kostenlosen Installation im Play Store bereit und gefällt uns ob des für Mobile Gaming-Verhältnisse recht umfangreichen Physik- und Schadensmodells ziemlich gut. Auch die Grafik des Rennspiels fährt in einer ganz eigenen Klasse, sorgt allerdings selbst auf High-End-Smartphones und -Tablets zuweilen für Ruckler. Das jüngst erschienene Tool Real Racing 3 Graphics schafft Abhilfe und ermöglicht dem Nutzer, die Grafik besser an die zur Verfügung stehende Hardware anzupassen.

 

Real Racing 3

Facts 

Ohne Frage, die Grafik von Real Racing 3 sieht toll aus. Ist man aber im vollen Feld unterwegs, mit viel Reifenqualm, umherfliegenden Lacksplittern und 20 Autos im Rückspiegel, dann geht auch schon mal ein Samsung Galaxy S3 oder gar ein Sony Xperia Z in die Knie. Und Einstellmöglichkeiten im Spiel selbst, beispielsweise, um die Rückspiegel zu deaktivieren, sucht der geneigte Feierabend-Racer vergebens.

Diese Aufgabe übernimmt fortan das Tool Real Racing 3 Graphics, oder kurz RR3 GFX: Das steht seit ein paar Tagen zum kostenlosen Download im Play Store bereit und erlaubt es, die Grafik des Rennspiels in vier Stufen zu regeln, fast wie am PC. Ich habe auf meinem Galaxy S3 mal die Option „Medium“ gewählt, was die erwähnten Rückspiegel deaktivierte, und mich sofort über ein (zumindest gefühlt) deutlich flüssigeres Spielerlebnis gefreut.

real-racing-3-graphics

Im folgenden Video zeigt der Entwickler die Unterschiede zwischen der Extra High-Graphics-Stufe ohne und unter Einsatz des Tools:

Real Racing 3 on Nexus 7 with Extra High graphics (RR3 Graphics app)

Umgekehrt kann die App aber auch dazu genutzt werden, zum Beispiel auf Tegra-Geräten, auf denen die Grafikqualität standardmäßig auf niedrig gesetzt ist, hochzuschrauben — wer also auf seinem Tegra 3-Tablet gerne Rückspiegel und mehr Effekte sehen möchte, nutzt die Extra High-Einstellung von RR3 GFX.

Habt ihr Real Racing 3 GFX schon ausprobiert? Fährt es sich damit nun besser respektive hübscher auf eurem Smartphone oder Tablet?

Download: Real Racing 3 Graphics (kostenlos)

Real Racing 3 Graphics (kostenlos) qr code

[via SmartDroid]

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.