1 von 7

Wollt ihr immer an vorderster Front kämpfen oder euch heimlich an den Gegner anschleichen? Realm Royale definiert das Battle-Royale-Genre ganz neu und bringt eine Fantasy-Rollenspielkomponente hinein. Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb das PC-Spiel so gut auf Steam, Twitch, YouTube und Co. funktioniert.

Jetzt den Film 'Battle Royale' ausleihen und Ursprung des Genres ansehen! *

Der größte Unterschied zwischen Realm Royale und anderen Battle Royale Games sind die Klassen. Als Kämpfer, Magier oder auch Assassine kämpft ihr euch durch eine wunderschöne Karte, weicht dem Nebel aus und werdet mit etwas Glück kein Hühnchen.

Jeder Klasse hat andere Fähigkeiten

Wie auch bei Waffen besitzen die Fähigkeiten in Realm Royale verschiedene Abstufungen. Ihr solltet also auf die richtige Farben achten, wenn ihr Fähigkeiten aufhebt. Ihr erkennt sie übrigens auch daran, dass sie kreisförmig sind. Öffnet also eine Truhe, damit kreisförmige Objekte aufploppen. Das sind die Fähigkeiten.

Könnt ihr eine Ability nicht aufheben, weil ein rotes Kreuz darauf zu sehen ist, kann eure Klasse sie einfach nicht benutzen. In diesem Fall wandelt ihr die Fähigkeit einfach in Shards um, die ihr wiederum an der Schmiede ausgeben könnt.

Auf den folgenden Seiten seht ihr eine Auflistung aller Klassen in Realm Royale. Zudem zeigen wir euch die legendäre Waffe des Charakters und alle Upgrades.

Klickt euch durch das Inhaltsverzeichnis, um schnell zu der Klasse zu gelangen, die euch interessiert: