Realm Royale: Fortnite-Konkurrent erscheint für Konsolen

André Linken 1

Der Battle-Royale-Platzhirsch Fortnite bekommt mit Realm Royale auch auf Konsolen einen Konkurrenten vor die Nase gesetzt. Ab dem 22. Januar kannst du das Spiel kostenlos herunterladen.

Das Spiel ist bereits seit einiger Zeit auf dem PC erhältlich, doch das Entwickler-Team Hi-Rez Studios möchte das Zielpublikum vergrößern. Zu diesem Zweck startet die Open Beta von Realm Royale auch auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One, was sicherlich für ein ordentliches Wachstum der Spielerzahlen sorgen dürfte.

Neugierig auf Realm Royale? Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Realm Royale: Trailer für den Launch auf Steam in der Early Access.

Doch das soll nur der Startschuss für eine längere Reise darstellen: Für den weiteren Verlauf dieses Jahres haben die Entwickler bereits zahlreiche neue Updates geplant. Konkrete Details sind diesbezüglich zwar noch nicht bekannt, doch du kannst dich definitiv schon mal auf zusätzliche Inhalte und Features freuen. Außerdem will das Team stetig an der Verbesserung der allgemeinen Qualität sowie dem Bug Fixing arbeiten.

In Realm Royale kämpfen bis zu hundert Spieler, bis nur noch ein Überlebender vorhanden ist. Dank des Fantasy-Settings kommen Zeppeline, Ritter und Magier zum Spielgeschehen dazu. Eine Besonderheit: Je nachdem wie viel Leben du noch hast, verwandelst du dich in ein Hühnchen.

Das sind alle Klassen und deren Fähigkeiten aus Realm Royale.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Realm Royale: Alle Klassen, ihre Fähigkeiten und Upgrades.

Übrigens hat Hi-Rez Studios erwähnt, dass noch vor dem Ende dieses Monats eine Closed Beta ihres MOBA-Spiels Smite auf der Nintendo Switch an den Start gehen wird. Wenig später soll dann eine Open Beta folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung