Red Dead Redemption 2: Angebliches Video der PC-Version geleakt

Alexander Gehlsdorf 2

PC-Spieler vermissen bis heute eine lang erhoffte Version von Red Dead Redemption, denn das Western-Abenteuer ist seinerzeit nur für die PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen. Ein geleaktes Video macht jetzt jedoch Hoffnung, dass es im Fall des Nachfolgers Red Dead Redemption 2 hingegen klappen könnte.

Hinwiese auf eine PC-Version Red Dead Redemption 2 verdichten sich bereits seit einigen Wochen. So sorgte unter anderem ein Eintrag in der offiziellen Rockstar-App für Spekulationen.

Seit einigen Tagen kursiert jetzt ein Video auf YouTube, das ein deutlich handfesterer Hinweis auf eine PC-Version darzustellen scheint. Gezeigt wird eine kurze Szene aus Red Dead Redemption 2, die mit Maus und Tastatur gesteuert wird. Anschließend wechselt der Spieler ins Menü und kann dort PC-typische Einstellungen an Optionen wie FXAA, VSync, Textur-Qualität und vielen weiteren Faktoren vornehmen.

Über die Echtheit des Materials wird aktuell heftig diskutiert, unter anderem in den YouTube-Kommentaren. Generell scheinen die meisten Zuschauer jedoch von der Echtheit des Materials überzeugt zu sein.

Dank PlayStation Now kannst du Red Dead Redemption auch auf dem PC spielen

Was ist dein Eindruck? Handelt es sich bei dem geleakten Video um eine Fälschung oder ist eine PC-Version von Red Dead Redemption 2 wirklich nicht mehr weit entfern? Lass es uns doch deine Meinung in den Kommentaren wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung