Red Dead Redemption 2: So groß ist die Eingabeverzögerung

Lisa Fleischer 2

Red Dead Redemption 2 wird gerade für so einiges gelobt. Die Steuerung gehört nicht dazu – wie ein Tech-Animator in einem Video beweist, hat das Spiel im Vergleich zu anderen aktuellen Titeln eine deutliche Eingabeverzögerung.

Dan Lowe, der bei EA Motive arbeitet, veröffentlicht auf seinem eigenen YouTube-Kanal eine Analyse, in der er die Eingabe-Verzögerung von Red Dead Redemption 2 unter anderem mit Spider-Man, Assassin’s Creed Odyssey und Destiny 2 vergleicht. In dem Video kommt er zum Ergebnis, dass Red Dead Redemption 2 ganze vierzehn Frames braucht, um die vollzogene Stick-Betätigung in eine Kamera-Bewegung umzusetzen. Zum Vergleich: Das Anfang Oktober erschienene Assassin’s Creed Odyssey benötigt dafür fünf Frames, Destiny 2 sogar nur zwei Frames.

Im folgenden Video kannst du dir die komplette Analyse von Dan Löwe anschauen.

Auf Reddit wurde das Video inzwischen geteilt. Dort bestätigen Nutzer in den Kommentaren, dass sich die Steuerung von Red Dead Redemption 2 schwerfälliger anfühlt als in anderen aktuellen Spielen. Einige machen dafür aber weniger eine Eingabeverzögerung verantwortlich, sie sind vielmehr der Meinung, die leichte Verzögerung ist dem Realismus geschuldet. So schreibt buusak: „Wenn du im echten Leben entscheidest loszulaufen, braucht es auch um eine Sekunde, den Gedanken auszuführen.“

Außerdem darf nicht vergessen werden, dass auch der benutzte TV einen Einfluss auf die Eingabeverzögerung haben kann. Nur weil Dan Lowe also auf seinem TV eine große Eingabeverzögerung verzeichnet, heißt das nicht, dass sie auf deinem TV ebenso groß ist. Da die im Video gezeigten Spiele jedoch alle vermutlich auf demselben TV getestet wurden, ist zumindest das aufgezeigte Verhältnis zwischen den einzelnen Spielen vertrauenswürdig.

Du hast dich inzwischen zwar an die schwerfällige Steuerung von Arthur Morgan gewöhnt, aber immer noch keine passende Waffe gefunden? Im Folgenden findest du eine Entscheidungshilfe.

Und solltest du gerade in Red Dead Redemption 2 gar nicht weiterkommen, empfehlen wir dir das offizielle Lösungsbuch, zu kaufen .

Spielst du auch Red Dead Redemption 2? Wie findest du die Steuerung des Spiels? Steuert sich dir Arthur Morgan zu schwerfällig oder findest du, dass genau das Red Dead Redemption 2 noch realistischer macht? Schreibe uns deine Meinung doch unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link