Red Dead Redemption 2: Spielwelt könnte größer als GTA 5 sein, Leichen verwesen

Michael Sonntag

Bis du dich mit Red Dead Redemption 2 in den Sattel schwingen und Amerika unsicher machen kannst, musst du noch zwei Monate warten. Die Ungeduldigen dürfte ein Bericht von PlayStation Access jedoch sehr interessieren. Das Team hat sich alles bisher Gezeigte genau angesehen und dabei angeblich bestätigende Hinweise für insgesamt 21 Spiel-Elemente entdeckt.

Red Dead Redemption 2: Das offizielle Gameplay-Video.

Um die Vorfreude noch mehr anzuheizen und die Neugierde schon etwas zu stillen, präsentierte Rockstar kürzlich einen neuen RDR2-Trailer. Mittlerweile soll schon so viel gezeigt worden sein, dass der YouTube-Channel von PlayStation UK bestimmte Details bereits für bewiesen erklärt, unter anderem zur Welt und zum Realismusgrads des Spiels.

So soll die Spielwelt die bisher größte in der Geschichte von Rockstar sein, womit sie auch größer als die von GTA 5 wäre. Hierbei muss berücksichtigt werden, dass die Größe einer Spielwelt unterschiedlich wahrgenommen werden kann. RDR2 könnte sich ohnehin größer als GTA 5 anfühlen, weil der wilde Westen nicht über so schnelle Fortbewegungsmittel wie die Moderne verfügte. Das neue Westernabenteuer scheint aufgrund der vielen verschiedenen Gebiete definitiv sehr groß zu sein, aber bisher gab es noch keine vollständige Karte zu sehen.

Wähle deine Edition, mit der du in den Sonnenuntergang reiten willst:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Red Dead Redemption 2: Editionen und Vorbestellerboni.

Darüber hinaus sollen laut dem Bericht Leichen verwesen und Aasgeier anlocken können. Dieser Punkt ist durchaus wahrscheinlich, da laut dem Entwickler auch Tiere verwesen können. Wieso nicht also auch Menschen? Es würde auf jeden Fall zur rauen und erbarmungslosen Atmosphäre beitragen.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Freust du dich auf das Spiel? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung