Red Dead Redemption 2: Seltsame Statuen - Rätsellösung (mit Video)

Christopher Bahner 1

Das Rätsel der seltsamen Statuen gehört zu den versteckten Geheimnissen in Red Dead Redemption 2. Dabei könnt ihr in einer verborgenen Höhle sieben Statuen mit Knöpfen finden. Wie ihr das Rätsel lösen könnt und die Belohnung von drei Goldbarren (1.500$) einstreicht, zeigen wir euch im Guide samt Video.

Bereits das Finden des Rätsels der seltsamen Statuen in RDR 2 ist gar nicht so einfach. Ihr könnt es bereits ab Beginn von Kapitel 2 aufspüren und da am Ende mit drei Goldbarren (entspricht 1.500 $ nach Verkauf beim Hehler) eine saftige Belohnung wartet, könnt ihr euch mit einer ordentlichen Geldspritze versorgen.

Die komplette Lösung des Rätsels der seltsamen Statuen könnt ihr euch auch im folgenden Video anschauen:

Red Dead Redemption 2: So löst ihr das Rätsel der seltsamen Statuen und bekommt 1.500$!

Seltsame Statuen - was bedeutet die Höhlenmalerei?

Einen ersten Hinweis auf die seltsame Statuen bekommt ihr über eine Höhlenmalerei beim Window Rock. Es handelt sich dabei um einen der interessanten Orte in RDR 2, den Arthur untersuchen kann. Das Spiel spricht von Höhlenmalerei, allerdings befindet sie sich nicht innerhalb, sondern außerhalb an einer Wand. Den genauen Standort seht ihr auf dem folgenden Bild:

Die Malerei zeigt sieben Figuren, die eine Adlerfigur umringen. Zudem befinden sich neben den Figuren noch einmal kleinere Adler mit einer unterschiedlichen Anzahl an Schwanzfedern. Zählt die Federn und merkt sie euch bei jeder der Figuren. Dabei kommt ihr zu folgendem Ergebnis:

Vor allem die Adlerfigur mit den sieben Federn oben gibt euch einen wichtigen Hinweis auf des Rätsels Lösung. Begebt euch anschließend zum Rätselraum mit den sieben Statuen.

Alle Cheats von RDR 2 im Überblick!

So löst ihr das Rätsel der seltsamen Statuen

Der Rätselraum mit den sieben Statuen ist äußerst gut in einer kleinen Höhle versteckt, zu der ihr über einen winzigen Spalt Zugang erhaltet. Ihr findet sie nordöstlich der Bacchus Station direkt südwestlich des „I“ von „AMBARINO“. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Zugangsort:

Geht ans Ende der Höhle und ihr gelangt zum Rätselraum mit den sieben Statuen und der Skulptur einer Frau mit Adlerflügeln in der Mitte. Untersucht sie, damit ihr einen weiteren interessanten Ort für das Tagebuch freischaltet.

Wenn ihr euch jetzt die Statuen genau anschaut, wird euch auffallen, dass sie alle eine bestimmte Anzahl von unbeschädigten Fingern aufweisen, die ihr bei jeder Statue zählen müsst. Problem bei der Sache ist eine Statue, der ein Arm fehlt. Wenn ihr euch gründlich in der Höhle umschaut, könnt ihr den Arm am Boden in einer Ecke entdecken, er hat drei unbeschädigte Finger. Allerdings gibt euch auch die oben beschriebene Höhlenmalerei diesen Hinweis, da die Adlerfigur mit sieben Schwanzfedern euch die Anzahl beider Finger der Arme verrät.

Durch diese Hinweise solltet ihr beim Zählen zu folgenden Ergebnissen kommen:

Ihr wisst nun also, wie viele unbeschädigte Finger jede Statue aufweist. Doch wie hilft euch das, herauszufinden, welche Knöpfe bei Statuen gedrückt werden müssen und welche nicht?

Des Rätsels Lösung: Das Zauberwort heißt Primzahlen. Drückt nur die Knöpfe der Statuen, deren Fingeranzahl einer Primzahl entsprechen. Also Zahlen, die nur durch sich selbst und eins teilbar sind. Es handelt sich um die Statuen mit 2, 3, 5 und 7 Fingern!

Den passenden Hoodie zu RDR bekommt ihr hier! *

Anschließend öffnet sich beim Sockel der Adlerfrau in der Mitte ein Geheimfach, die drei Goldbarren für euch als Belohnung bereithalten. Goldbarren könnt ihr für je 500 $ bei Hehlern verkaufen. Ihr bekommt also insgesamt 1.500 $ für die Goldbarren. Hehler findet ihr nahe der Emerald Station, bei Rhodes, beim Van Horn Trading Point und in Saint Denis.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mario Kart Tour: Fahrer mit Schleife, Kopfbedeckung und Panzer

    Mario Kart Tour: Fahrer mit Schleife, Kopfbedeckung und Panzer

    Gleich drei verschiedene Missionen in der Tokyo-Tour von Mario Kart Tour verlangen von euch den Einsatz von drei verschiedenen Charakteren. So sollt ihr einen Fahrer mit Schleife, mit Kopfbedeckung und mit Panzer einsetzen. Wir sagen euch, welche Charaktere ihr hier verwenden könnt.
    Christopher Bahner
  • PS4, Epic und Kostenlos: Angebote der Woche – Es ist Halloween!

    PS4, Epic und Kostenlos: Angebote der Woche – Es ist Halloween!

    Was wäre, wenn ich euch sagen würde, dass ihr fast jedes Spiel aus eurer Kindheit jetzt sofort und ohne Kosten anwerfen könnt? Herzlich willkommen in den Archiven des Internets – eine der größten Spielebibliotheken für Retro-Spiele! Außerdem dabei: Gruuuuhuselige Spiele in den Halloween-Sales.
    Marina Hänsel 5
* Werbung