Red Dead Redemption: Sucht Rockstar Games nach Mitarbeitern für einen Nachfolger?

Richard Nold 6

Rockstar Games zählt zu den erfolgreichsten Studios in den der Videospiel-Branche und schafft es in der Regel einen Million-Seller nach dem anderen zu veröffentlichen. Das Team aus San Diego hält nun Ausschau nach Mitarbeitern für ein neues Projekt.

Red Dead Redemption: Sucht Rockstar Games nach Mitarbeitern für einen Nachfolger?

Wer den Namen Rockstar Games hört, wird mit Sicherheit an die Open-World-Reihe „Grand Theft Auto“ denken. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass das Unternehmen noch über viele weitere Spielereihen im Portfolio verfügt.

Das Studio aus San Diego veröffentlichte 2010 mit „Red Dead Redemption“ ein unvergessliches Abenteuer im Wilden Westen, der gleichermaßen von den Fans und Fachkritikern gelobt wurde. Nun erreicht uns der Hinweis, dass dieses Studio an einem neuen Projekt arbeitet, dessen Entwicklung wohl aktuell auf Hochtouren läuft.

So hält das Entwicklerteam derzeit Ausschau nach 37 weiteren Mitarbeitern, die man in den Abteilungen Programmierung, Animation, Design und Produktion unterbringen möchte. Da „Red Dead Redemption“ ohne Frage das erfolgreichste Spiel des San Diego-Teams gewesen ist, stehen die Chancen gut, dass an einem Nachfolger für die neuen Konsolen gewerkelt wird.

Red Dead Redemption - My Name is John Marston Trailer -GIGA.

Quelle: Rockstar Games

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung