Im Rahmen der Ankündigung der Gold-Edition und DLC-Termine sind neue Screenshot und Artworks erschienen. Ein Bild davon lässt Raum für Spekulationen um ein künftiges Sci-Fi-Szenario in Resident Evil 7.

 

Resident Evil 7

Facts 
Resident Evil 7
Resident Evil 7 biohazard Gold Edition: TAPE-01 “Zoe" - Announcement Trailer

Der aktuelle Ankündigungs-Trailer zur Gold Edition von Resident Evil 7

Das genannte Artwork zeigt Chris Redfield mit einem Verbündeten, beide sind offensichtlich von Monstern umzingelt. So weit, so gut. Doch das Irritierende ist ein tunnelähnliches Objekt, welches im Hintergrund rechts zu sehen ist. Laut GameRant haben einige Fans die Vermutung, dieser vermeintliche Tunnel könne auch ein Portal sein.

NaHKeyArt

Auch wenn ein Sci-Fi-Szenario in Resident Evil 7 eher unwahrscheinlich ist, bleibt das Rätsel um den mysteriösen Tunnel zu diesem Zeitpunkt noch ungelöst. Was sagst du: Könnte es sich bei dem Tunnel im Hintergrund tatsächlich um ein Portal handeln oder will uns Capcom einfach nur in die Irre führen?

Du willst mehr über Resident Evil 7 erfahren? Dann werden dich diese bizarren Statistiken mehr als erstauen:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Resident Evil 7: Bizarre Statistiken zum globalen Spielverhalten

Die kostenlosen DLCs „Not a Hero“ und „End of Zoe“ erscheinen voraussichtlich am 12. Dezember 2017. Die Gold-Edition ist für den 24. Dezember 2017 geplant und soll 38 Euro kosten.