Seit einiger Zeit hast Du die Möglichkeit, Resident Evil 7 im Rahmen einer Demo anzuspielen und Dir einen Eindruck des Horrorspiels zu machen. Offenbar ist Dir dabei aber nicht alles zugänglich, was im Datenpaket enthalten ist.

 

Resident Evil 7

Facts 
Resident Evil 7
Resident Evil Story Trailer PSX 2016

Resident Evil 7 gehört zu den wenigen Spielen dieser Tage, die eine ausführliche Demo bieten, um von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Erst seit wenigen Tagen steht Dir dabei ein noch größerer Umfang auf allen Plattformen zur Verfügung, wobei auch PlayStation VR-Spieler in den Genuss kommen. Und wenn ein Spiel, oder zumindest ein Teil davon, auch auf dem PC bereitsteht, sind natürlich Dataminer nicht weit, um die Dateien so akribisch wie möglich zu durchforsten, stets auf der Suche nach noch unentdeckten Geheimnissen und Hinweisen auf künftige Erweiterungen oder – wie in diesem Fall – Hinweisen auf die Vollversion des für Ende Januar geplanten Horrorspiels Resident Evil 7. Und wie Reddit-Nutzer Prais1980 zu verstehen gibt, gibt es tatsächlich etwas, was sich in der Demo zum Spiel verbirgt.

Wie der in einem Reddit-Thread schreibt, hast Du noch nicht alles gesehen, was es in der Resident Evil 7-Demo zu sehen gibt. Genau genommen geht es um geheime Räume, die aktuell nicht zugänglich sind. Prais1980 hat aber nicht nur deren bloße Existenz in den Codes des Spiels entdeckt, sondern auch gleich passende Bilder dazu, die Du in der Galerie unter diesen Zeilen findest. Die Räume selbst befinden sich zum Beispiel im Keller oder hinter der Voodoo-Puppe. Viel zu sehen, abgesehen von der Innenausstattung der Räume, gibt es auf den Bildern allerdings nicht. Unklar ist zudem, ob Du diese Zimmer erst mit der Veröffentlichung des vollen Spiels betreten kannst – und ob es dann überhaupt möglich ist.

Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980
Bildquelle: Prais1980

Erfahren wirst Du das spätestens am 24. Januar, wenn Resident Evil für Xbox One, PlayStation 4, PlayStation VR und den PC erscheinen soll. Bis dahin kannst Du Dir die Demo natürlich komplett kostenlos an den üblichen Stellen besorgen.

Hier kannst Du Dir Resident Evil 7 vorbestellen

Quelle: Reddit

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.