Resident Evil 7: Speedrunner hat es durchgespielt – nur mit einem Messer

Marco Schabel 1

Resident Evil 7 ist erst seit wenigen Tagen auf dem Markt, da folgen ein Speedrunner-Rekorde in Massen. Noch ein weiterer Spieler hat das Spiel jetzt in Rekordzeit beendet – und das nur mit einem Messer.

Resident Evil 7 im Test.

Wann immer ein neues Singleplayer-Spiel auf den Markt kommt, gibt es zahlreiche Spieler, die es sich zur Aufgabe machen, möglichst schnell das Ende zu erreichen. Diese sogenannten Speedrunner waren auch im Falle des in der vergangenen Woche erschienenen Resident Evil 7 nicht untätig und haben bereits kurz nach dem Release den ersten Rekord von knapp 2,5 Stunden aufgestellt. Eine Zeit, die mittlerweile weit unterboten wurde. Speedruns sind aber nicht die einzige Herausforderung, die sich manche Spieler auferlegen. So zum Beispiel der Twitch-Streamer und Speedrunner ItsTheWykytron, der Resident Evil 7 auf ganz besondere Art und Weise durchgespielt hat.

  Hier kannst Du Dir Resident Evil 7 kaufen *

Wie sich auf seinem Twitch-Kanal erkennen lässt, hat es ItsTheWykytron gewagt, das Horrorspiel zu beenden, ohne dabei eine andere Waffe zu nutzen, als ein einfaches Messer. Zwar spielt er Resident Evil 7 im einfachsten Modus, muss aber bereits beim ersten Boss ordentlich schwitzen, da dieser eigentlich mit einer anderen Waffe besiegt werden soll. Danach wird es erst zum Schluss wieder knifflig, bevor der Twitch-Streamer das Spiel letztlich in knapp drei Stunden beenden kann, wobei er selbst glaubt, das Ganze in knapp über zwei Stunden zu bewerkstelligen, wenn er sich bei Chainsaw Jack besser anstellt. Wie immer heißt es im Falle von Speedruns, dass letztlich Übung den Meister macht. Ob das im härtesten Schwierigkeitsmodus „Madhouse“ auch klappt, bleibt abzuwarten.

Live-Video von ItsTheWykydtron auf www.twitch.tv anzeigen

Resident Evil 7 wurde bereits auf viele Arten durchgespielt, wobei ein Messer-Lauf bislang nicht dokumentiert ist. Der schnellste Spieler, der sich (unter Verwendung der Kreissäge im New Game Plus) dem härtesten Schwierigkeitsmodus stellte, konnte das Spiel in einer Zeit von 1:39:19 beenden. Unter freier Waffenwahl und im ersten Spieldurchlauf liegen die Rekorde derzeit bei 1:40:24 (Einfach) und 2:12:48 (Madhouse).

Quelle: Twitch

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung