Resident Evil 7: Teaser deutet Rückkehr eines altbekannten Charakters an

Lukas Flad 2

Im neuen Trailer zu Resident Evil 7 klingeln sämtliche Telefone. Das ist nicht nur dank der Lichtstimmung gruselig, sondern auch, weil sich am anderen Ende eine alte Bekannte meldet.

Resident Evil 7: Vol.1 “Mysterious Caller”.

Da das Mysteriöse und Ungewisse einfach zur Resident-Evil-Reihe gehört, will Capcom natürlich auch von Resident Evil 7 nicht allzu viel verraten. Jetzt hat das Unternehmen ein kleines Video veröffentlicht, das den Protagonisten des Spiels zeigt, wie er einen Anruf entgegennimmt; am anderen Ende meldet sich eine Frauenstimme.

Letztere sollte man laut dem offiziellen Twitter-Account kennen. Nach der Antwort auf die Frage „Diese Stimme… Wer könnte das sein?“ sind die Fans derzeit noch auf der Suche. Wobei vielen vermutlich sofort Ada Wong in den Kopf kommen dürfte, die bereits in den vergangenen Ablegern der Reihe für Ärger gesorgt hat.

Die Kollegen von Gamespot hören allerdings noch eine andere Stimme heraus: Sheva Alomar, die Agentin der BBSAA. Am besten schaust Du Dir also selbst das Video an und bildest Dir eine eigene Meinung, wer da sprechen könnte.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PS4, Xbox One und den PC. Gruseln kannst Du Dich dank PlayStation-VR-Unterstützung sogar in der virtuellen Realität.

Resident Evil 7 vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung