Resident Evil 7: Editionen und Vorbesteller-Bonus (Update: Release der DLCs bekannt)

Christopher Bahner 4

Bereits seit längerem ist klar, dass Resident Evil 7 unter anderem in einer umfangreichen Collector’s Edition erscheinen wird, bei der eine Replika des gruseligen Baker-Anwesens samt jeder Menge weiterer Extras wie dem berühmten Puppenfinger enthalten ist. Nun gibt es auch Infos zur deutschen Sammleredition, dem Season Pass und allen weiteren Vorbestellerboni.

Resident Evil 7: Season Pass jetzt kaufen!*

Jeder, der Resident Evil 7 vorbestellt, erhält vier unterschiedliche Survival-Pakete mit Munition, Heilkräutern und anderen hilfreichen Items. Zudem sind verschiedene Münzen mit dabei, dessen mysteriöser Zweck sich erst noch herausstellen muss. Alles zu den Editionen, dem Vorbesteller-Bonus und dem Season Pass erfahrt ihr bei uns.

Resident Evil 7 - Launch-Trailer (Deutsche Version).

Update vom 24. Januar 2017

Resident Evil 7: Release-Daten und Inhalte der DLCs

Heute wird Resident Evil 7 veröffentlicht und Publisher Capcom gibt direkt auch das Release-Datum der kommenden DLCs zum Horror-Survival bekannt. So erscheint das erste Add-On „Verbotenes Filmmaterial 1“ bereits am 31. Januar 2017 zunächst nur für die PlayStation 4. Zum Einzelpreis von 9,99 € bekommt ihr die zwei neuen Videobänder „Schlafzimmer“ und „Albtraum“ und einen neuen schwierigen Spielmodus mit Namen „Ethan muss sterben“. Spieler auf dem PC und Xbox One dürfen den DLC ab dem 21. Februar spielen.

  • Videoband - Schlafzimmer: Ihr müsst aus einem verschlossenen Zimmer fliehen, ohne euch dabei von Marguerite Baker erwischen zu lassen.
  • Videoband - Albtraum: Ihr müsst Wellen von Gegner abwehren, bis der Morgen anbricht. Zur Hilfe könnt ihr euch nützliche Gegenstände und Fallen herstellen.
  • Spielmodus - Ethan muss sterben (keine VR-Unterstützung): Neuer Spielmodus, der losgelöst von der Story und den Videobändern funktioniert.

Bereits zwei Wochen später am 14. Februar 2017 erscheint zum romantischsten Tag des Jahres der zweite DLC „Verbotenes Filmmaterial 2“ für die PlayStation 4 (Für PC und Xbox One am 21. Februar). Diese Erweiterung ist mit 14,99 € schon etwas teurer und beinhaltet die zwei neuen Videobänder „21“ und „Töchter“ sowie das Minispiel „Jacks 55. Geburtstag“.

  • Videoband - 21: Lucas Baker hat sich ein Spiel ausgedacht, in dem ihr um euer Leben und den Erhalt eurer Gliedmaßen kämpfen müsst.
  • Videoband - Töchter: Ein Blick auf das Leben der Familie Baker vor den Ereignissen von Resident Evil 7.
  • Minispiel - Jacks 55. Geburtstag (keine VR-Unterstützung): In einem nicht ganz ernst gemeinten neuen Spielmodus müsst ihr Jack Baker im Wettlauf gegen die Zeit mit Essen füttern.

Als Besitzer des Season Pass kommt ihr ohne weitere Kosten in den Genuss der Inhalte und könnt euch außerdem noch auf einen noch nicht näher vorgestellten dritten DLC freuen. Zudem wird es für alle Spieler noch eine kostenlose Erweiterung geben, welche ebenfalls noch im Frühjahr 2017 veröffentlicht werden soll.

resident-evil-7-season-pass-dlc-release-inhalte

Update vom 16. Januar 2017

Resident Evil 7: Details zum Season Pass

Mit dem Season Pass von Resident Evil 7 bekommt ihr die drei DLCs „Verbotenes Filmmaterial Teil 1-3“. Sie beinhalten je zwei neue Szenarien und einen Bonus-Modus. Für rund 30 Euro könnt ihr den Season Pass jetzt bereits kaufen. Auf Steam gibt es zu den einzelnen Inhalten jetzt zudem erste Details. Folgendes steckt im Season Pass:

Verbotenes Filmmaterial 1

  • Albtraum
  • Schlafzimmer & Ethan muss sterben

Verbotenes Filmmaterial 2

  • 21
  • Töchter & Jacks 55. Geburtstag

Zusätzliche Story-Episode

resident-evil-7-season-pass

Reisdent Evil 7: Season Pass jetzt kaufen!*

Hinweis! Der Kauf des Season Pass kann nicht storniert werden, egal ob ihr die Inhalte heruntergeladen habt oder nicht. Dies solltet ihr vor dem Kauf bedenken.

Der Season Pass ist in der Deluxe Edition (siehe weiter unten) des Spiels bereits enthalten, jedoch spart ihr nichts gegenüber dem Einzelkauf. Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Spielt auch unbedingt die Demo vorher, um die schmutzige Münze zu finden und etwas für das Hauptspiel freizuschalten.

Update vom 29. November 2016

Resident Evil 7: Das ist die deutsche Collector’s Edition!

Erst vor einigen Tagen sickerten Informationen zur amerikanischen Collector’s Edition durch, die in den USA exklusiv von Gamestop vertrieben wird (siehe Update vom 25. November). Nun hat Capcom auch die Version der Collector’s Edition für Deutschland angekündigt, die folgende Inhalte für die Sammler unter euch bereit hält.

  • Replika des Baker-Anwesens (20 cm hoch).
  • 16-GB-USB-Stick in Form des Puppenfingers aus der Resident Evil 7 Demo.
  • Action Set-DLC mit Survival Pack. Dieses enthält nützliche Items zum Überleben und schaltet euch zudem direkt den knüppelharten „Madhouse“-Schwierigkeitsgrad frei.
  • 5 Lithographien mit Artworks aus dem Spiel.
  • Premium-Verpackung
  • Artbook zum 20. Jubiläum von Resident Evil.
  • Variant-Cover für das Spiel.

resident-evil-7-deutsche-collectors-edition

Leider gibt es einige Unterschiede zwischen der deutschen und amerikanischen Collector’s Edition. So ist das Modellhaus in der deutschen Version nicht mit LED-Effekten ausgestattet und spielt auch nicht einen Abschnitt des Songs „Go Tell Aunt Rhody“ ab. Und auch der Puppenfinger sieht in der deutschen Version längst nicht so cool aus, sondern eher lieblos. Dafür bietet er mit 16 GB viermal so viel Speicherplatz wie sein amerikanisches Pendant.

Noch steht es nicht fest, wo und wann ihr die Sammleredition vorbestellen könnt. Capcom will diese Infos aber in den nächsten Tagen bekannt geben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update vom 25. November 2016

Resident Evil 7: Collector’s Edition vorerst nur für die USA angekündigt

Spieler in den USA dürfen ab sofort eine Collector’s Edition zu Resident Evil 7 vorbestellen. In Zusammenarbeit mit Capcom hat Gamestop eine umfassende Edition des Spiels mit zahlreichen Extras im Angebot. Die Sammleredition enthält neben dem Hauptspiel folgende Extras.

  • Exklusive Metall-Box
  • 4-GB-USB-Stick in Form eines Zombiefingers
  • Exklusive Lithographie
  • Blutiger Notizzettel
  • Box in Form einer alten VHS-Kassette
  • Modell des Horror-Hauses mit Beleuchtung, das gleichzeitig als Musik-Box fungiert und einen Song abspielt.
  • Premium-Verpackung

Die Collector’s Edition wird derzeit exklusiv über Gamestop für rund 180 Dollar vertrieben und erscheint allem Anschein nach nur für die Konsolenversionen. Ob die Sammleredition auch in Deutschland erscheinen wird, ist derzeit noch ungewiss.

Update vom 15. September 2016

Resident Evil 7: Editionen und Season Pass für die PS4 vorgestellt

Neben einem neuen Trailer zu Resident Evil 7 von der TGS 2016 (siehe oben) hat Publisher Capcom nun die verfügbaren Editionen für die PlayStation 4 vorgestellt. Diese lassen sich momentan nur digital im PlayStation Store vorbestellen. Preis und Inhalte der drei Editionen stellen wir euch im Folgenden genauer vor.

resident-evil-7-banner

Resident Evil 7: Standard Edition

Preis: 64,99 Euro

Die Standard Edition enthält das Hauptspiel sowie ein benutzerdefiniertes Design für eure PS4.

Resident Evil 7: Standard Edition jetzt vorbestellen!*

Resident Evil 7: Day 1 Survival Edition

Preis: 69,99 Euro

Die Day 1 Survival Edition ist nur bis zur Veröffentlichung von Resident Evil 7 am 24. Januar 2017 erhältlich und enthält neben den Inhalten der Standard Edition folgende Dinge:

  • Recovery-Set mit Verbrauchsgegenständen (Kräuter und Erste-Hilfe-Arzneien), um länger zu überleben.
  • Sofortige Freischaltung des härtesten Schwierigkeitsgrad „Irrenhaus-Modus“. Dieser wird sonst nur nach einmaligen Durchspielen freigeschaltet.
  • Eine mysteriöse Glücksmünze, deren Verwendungszweck noch unbekannt ist (siehe Original-Artikel).

Resident Evil 7: Day 1 Survival Edition jetzt vorbestellen!*

Resident Evil 7: Deluxe Edition

Preis: 94,99 Euro

Die Deluxe Edition enthält alle Extras der Standard- und Day 1 Survival Edition sowie den Season Pass mit drei zusätzlichen Spiel-Episoden, die nach Veröffentlichung des Hauptspiels nach und nach erhältlich sein werden.

  • DLC-Paket #1: Vier kurze Neben-Storys
  • DLC-Paket #2: Eine weitere Episode
  • DLC-Paket #3: Eine weitere Episode

Resident Evil 7: Deluxe Edition jetzt vorbestellen!*

Details zu den Vorbestellmöglichkeiten der Editionen für Xbox One und PC werden in Kürze folgen.

Original-Artikel vom 13. September 2016

Resident Evil 7: Vorbesteller-Bonus im Detail

Bilder zu den verschiedenen Item-Packs sind auf der schwedischen Retailer-Seite Discshop aufgetaucht und zeigen vier verschiedene Survival-Pakete, die seitens Capcom allerdings noch nicht bestätigt wurden.

  • Recovery Set: Enthält verschiedene Heilgegenstände und eine Goldmünze.
    resident-evil-7-recovery-set
  • Handgun Set: Enthält Munition für Waffen und eine Silbermünze.
    resident-evil-7-handgun-set
  • Burner Set: Enthält Spraydosen, Feueranzünder und eine Bronzemünze.
    resident-evil-7-burner-set
  • Chem Fluid Set: Enthält Heilgegenstände, chemische Substanzen und eine Kupfermünze.
    resident-evil-7-chem-fluid-set

Bei den Gegenständen handelt es sich um klassische Resident-Evil-Items wie Heilkräuter und Munition für Waffen. Besonders interessant ist hier das Burner-Set, welches eventuell in Kombination mit dem Flammenwerfer genutzt werden kann. Diese Waffe wurde in einem früheren Leak bereits in Resident Evil 7 entdeckt.

Resident Evil 7: Was bedeuten die Münzen?

Jedes Survival-Paket scheint zudem eine Münze zu beinhalten. Die verschiedenen Farben lassen dabei auch unterschiedliche Wertigkeiten vermuten. Denkbar wäre eine Ingame-Währung, mit denen ihr Spielgegenstände bei Händlern wie in vergangenen Teilen der Serie, etwa in Resident Evil 4, kaufen könnt. Vielleicht haben sie aber auch einen ganz anderen Nutzen, wie etwa der mysteriöse Dummy-Finger aus der Resident Evil 7 Demo.

Sobald wir mehr Informationen zu den Vorbesteller-Boni haben, erfahrt ihr sie an dieser Stelle. Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wir haben Resident Evil 7 auf der gamescom bereits angespielt und schildern euch unsere Eindrücke dazu.

Resident Evil 7: Welches Familienmitglied der Bakers bist Du?

Blut ist dicker als Wasser, aber manche Familien sind wirklich zu gruselig – so wie die Bakers aus Resident Evil 7. Mit diesem Quiz findest Du heraus, welches Familienmitglied am besten zu deinem Charakter passt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung