Resident Evil 7 Demo: Schmutzige Münze finden und alle Rätsel lösen

Christopher Bahner 6

Das inzwischen dritte Update „Midnight“ für die Resident Evil 7 Demo „Beginning Hour“ integriert neue Rätsel, Gegenstände und Geheimnisse ins Spiel. Eines davon ist die schmutzige Münze, welche ihr nur dann bekommt, wenn ihr verschiedene Voraussetzungen erfüllt. Den Dirty Coin könnt ihr nämlich ins fertige Hauptspiel übertragen. Wir zeigen euch alle Schritte, die dazu notwendig sind.

Resident Evil 7 jetzt vorbestellen! *

Die Resident Evil 7 Demo steckt seit Erscheinen voller Geheimnisse und verschiedener Enden, die ihr freischalten könnt. Mit dem neuen Midnight-Update werden nun endlich viele offene Rätsel aufgelöst und auch der Sinn des Puppenfingers klärt sich nun auf. Löst ihr alle Rätsel der Demo, bekommt ihr zum Schluss die schmutzige Münze, die euch etwas für das Hauptspiel freischaltet, wenn dieses am 24. Januar 2017 erscheint. Mit unserem Walkthrough löst ihr alle Rätsel.

Resident Evil 7 im Test.

Resident Evil 7 Demo: So löst ihr alle Rätsel und bekommt die schmutzige Münze

Um die schmutzige Münze am Ende der Demo zu bekommen, sind folgende Voraussetzungen nötig.

  • Ihr müsst alle fünf Mord-Tatorte finden (durch Zeigen mit dem Puppenfinger).
  • Ihr müsst das Notizbuch finden.
  • Ihr müsst ein Kichern an fünf verschiedenen Stellen der Demo hören (Fünf Einträge ins Notizbuch).

Ohne entsprechendes Wissen, was ihr an bestimmten Stellen im Spiel machen müsst, ist es fast unmöglich auf die Lösungen der einzelnen Rätsel zu kommen. Dank fleißiger User auf Reddit wurden nun aber die meisten Mysterien aufgelöst und wir präsentieren euch im Folgenden sämtliche Schritte die notwendig sind, um alle Rätsel zu lösen und die schmutzige Münze am Ende zu erhalten.

resident-evil-7-demo-schmutzige-münze-finden

Bilderstrecke starten
19 Bilder
PS4-Hits auf der Playstation 1: Reise mit mir in die 90er.

Notizbuch finden

  1. Aktiviert nach Beginn der Demo den Hebel im Kamin hinter euch, um eine Geheimtür in den nächsten Raum zu öffnen.
  2. Schnappt euch die Sicherung vom Tisch links im Geheimraum und geht wieder zurück.
  3. Setzt die Sicherung in den Kasten ein und verlasst anschließend den Startraum durch die Tür in den Flur.
  4. Geht nach rechts und durch die von Schimmel überwucherte Tür hindurch.
  5. Geht den Flur entlang und schnappt euch auf halbem Weg das leere Notizbuch aus der Kommode rechts von euch.

resident-evil-7-demo-notizbuch

Puppenfinger und Puppenhand finden

  1. Geht wieder zurück zur Eingangslobby und schnappt euch den Puppenfinger aus der Schublade rechts neben der Treppe.
  2. Nun geht die Treppe hinauf und aktiviert mit dem Schalter oben die Treppe, die zum Dachboden hinaufführt.
  3. Geht oben durch die erste Tür rechts und weiter durch die zerstörte Wand.
  4. Hier findet ihr an der Wand rechts rote Schrift. Drückt hier die X-Taste, um das erste Kichern/Lachen zu hören. Dies verschafft euch zudem den ersten Eintrag im Notizbuch.
  5. Direkt links der Schrift findet ihr zudem das Objekt aus Zelluloid, das ihr in Kombination mit dem Puppenfinger benutzen müsst, um die Puppenhand zu komplettieren.

resident-evil-7-demo-rote-schrift

Keller für Ventil und Dachbodenschlüssel durchsuchen

  1. Nehmt euch nun auf der anderen Seite des Raums den Kellerschlüssel vom Tisch.
  2. Begebt euch nun zum Keller. Diesen findet ihr, wenn ihr weiter den Flur entlanggeht, wo ihr auch das Notizbuch gefunden habt.
  3. Schließt am Ende links die Gittertür mit dem Schlüssel auf und geht zum Keller hinunter.
  4. Geht dann weiter durch die Tür rechts und nehmt das Ventil auf, das ihr direkt vor euch auf der Trage seht.
  5. Geht weiter ins Hinterzimmer, wo ihr auf dem Regal neben der Puppe den Schlüssel für das Dachbodenfenster findet.
Achtung! Im Keller werdet ihr von einem der Schattenwesen (Molded) angegriffen. Versucht gar nicht erst sie zu bekämpfen, sondern rennt an ihnen vorbei und versucht den Keller schnellstmöglich zu verlassen. Leider werdet ihr zusätzlich beim ersten Versuch des Verlassens durch die Tür vom alten Baker aufgehalten. Versucht es dann einfach direkt wieder und ihr kommt raus. Ihr könnt zusätzlich den Leichensäcken einen Stoß verpassen, um die Schattenwesen für einen Moment aufzuhalten. Solltet ihr vom Schattenwesen verletzt worden sein, werdet ihr infiziert, was sich auf eines der Enden der Demo auswirkt.

Resident Evil 7 in der Vorschau: Unheimlich und unheimlich gut

Bolzenschneider und VHS-Kassette finden

  1. Geht nun wieder ganz zurück bis zur Eingangslobby vor die Treppe. Dreht euch um und richtet den Puppenfinger an der Hand auf den umgeworfenen Schrank vor euch (Erster Tatort). Ihr habt alles richtig gemacht, wenn ihr das Umstürzen des Schranks hören könnt.
  2. Weiter geht es jetzt durch die Küche in den Flur auf der anderen Seite. Geht hier durch die Tür am Ende und schnappt euch den Bolzenschneider, der im Tierkadaver steckt.
  3. Benutzt den Bolzenschneider dann direkt am Schrank, wenn ihr zurück durch den Flur bis ans Ende geht. Darin findet ihr die VHS-Kassette.
  4. Geht nun wieder hinauf zum Dachboden, aber dieses Mal vorbei an der Tür weiter den Weg entlang, der rechts zu einer vernagelten Tür führt. Hier angekommen könnt ihr das zweite Lachen vernehmen. Dies verschafft euch den zweiten Eintrag im Notizbuch.

resident-evil-7-demo-notizbucheibträge

Axt mit dem Dietrich finden

  1. Jetzt müsst ihr wieder zum Keller gehen. Keine Bange, das Schattenwesen ist nicht mehr hier und ihr könnt euch Zeit lassen.
  2. Bevor ihr durch die Tür zum Keller geht, nehmt euch links noch den Dietrich mit.
  3. Geht jetzt durch die Tür und richtet hier den Puppenfinger auf den Leichensack, der auf der Trage liegt. Dabei solltet ihr dann Pistolenschüsse hören (Zweiter Tatort).
  4. Nun benötigt ihr die Axt, welche ihr in der Küche finden könnt. Benutzt hier den Dietrich links bei der Schublade im Küchenschrank.
  5. Die Axt benutzt ihr anschließend direkt, um auf ein Gemälde einzuschlagen, welches neben der Treppe in der Eingangslobby hängt. Es ist das Gemälde der Frau mit einer weißen Bedeckung über dem Kopf. Ihr hört wieder ein Lachen und bekommt den dritten Eintrag ins Notizbuch.

resident-evil-7-demo-puppenfinger-leichensack

Flashback-Sequenz und Puppen-Bug

  1. Nun müsst ihr in das Badezimmer direkt unter der Treppe. Richtet hier den Puppenfinger auf die vernagelte Tür, bis ihr die entsprechenden Geräusche vernehmt (Dritter Tatort). Eventuell müsst ihr etwas weiter nach unten zeigen als sonst.
  2. Sobald ihr den Raum wieder verlasst und vor dem Spiegel steht, macht eine 180-Grad-Wendung (Analog-Stick nach unten + Kreis-Taste) und ihr hört ein weiteres Lachen für den vierten Notizbucheintrag.
  3. Ein weiteren Tatort findet ihr nun auf dem Dachboden. Geht zu dem Raum nach der eingebrochenen Wand und zeigt mit dem Puppenfinger auf das schwarze Rohr etwas links im Raum. Ihr vernehmt wieder ein entsprechendes Geräusch (Vierter Tatort).
  4. Geht nun wieder in den Startraum und benutzt die Videokassette beim Fernseher (optional könnt ihr vorher noch mit dem Kochtopf in der Küche interagieren).
  5. Nun müsst ihr die Flashback-Sequenz durchspielen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr mit Objekten interagiert oder nicht.
  6. Geht nach der Sequenz dann wieder in den Keller zu der Stelle, wo ihr den Schlüssel für das Dachbodenfenster gefunden habt. Am Boden findet ihr eine Puppe, die ihr nicht aufnehmen könnt, dafür hört ihr aber das letzte Lachen und bekommt den fünften Eintrag ins Notizbuch.
Achtung! Dieser Teil der Demo scheint etwas verbuggt zu sein. So kann es sein, dass ihr kein Lachen bei der Puppe hören könnt oder dieses erst sehr spät (nach etwa 30 Sekunden) zu hören ist. Sollte dies bei euch der Fall sein, müsst ihr erneut die Videokassette beim Fernseher benutzen und die Sequenz erneut spielen. Versucht dies so lange, bis ihr bei der Puppe das Lachen hört.

resident-evil-7-demo-verbuggte-puppe

Verschlossene Tür öffnen und schmutzige Münze finden

  1. Den letzten Tatort findet ihr nun in der Küche. Richtet den Puppenfinger auf den Kochtopf, bis ihr das Geräusch hört (Fünfter Tatort).
  2. Geht nun ein letztes Mal auf den Dachboden, wo die bis dato verschlossene Tür nun blutverschmiert und offen ist.
  3. Geht hinein und ihr findet einen Schaukelstuhl mit Plakette auf der „You`re the best ever!“ steht.
  4. Darüber klebt die schmutzige Münze, die ihr nun aufnehmen könnt.

Die schmutzige Münze kann per Item-Transfer auf Resident Evil 7 übertragen werden, sobald dies erscheint. Dazu müsst ihr einfach nur euren Speicherstand mit der Münze auf der Konsole belassen, sodass dieser bei Start des Spiels eingelesen werden kann, sobald ihr Resident Evil 7 startet. Was euch der Dirty Coin bringt, ist aber noch nicht bekannt.

Den kompletten Walkthrough seht ihr auch noch einmal im folgenden Video des YouTube-Kanals PS4Trophies.

Resident Evil 7: Die wichtigsten ungeklärten Fragen – beantwortet!

Resident Evil 7: Welches Familienmitglied der Bakers bist Du?

Blut ist dicker als Wasser, aber manche Familien sind wirklich zu gruselig – so wie die Bakers aus Resident Evil 7. Mit diesem Quiz findest Du heraus, welches Familienmitglied am besten zu deinem Charakter passt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung