Resident Evil: Capcom hält jährliche Veröffentlichung für möglich

Richard Nold 4

Die Survival-Horror-Reihe Resident Evil könnte irgendwann im Jahreszyklus erscheinen. Das gab Michiteru Okabe von Capcom nun im Interview zu verstehen.

Resident Evil: Capcom hält jährliche Veröffentlichung für möglich

Im Interview mit den Kollegen von Game Informer gab Michiteru Okabe, seines Zeichens Produzent von „Resident Evil: Revelations 2“ zu verstehen, dass er eine Veröffentlichung der Reihe im Jahreszyklus für möglich hält. Damit würde Capcom dem Beispiel vieler anderer Spielemarken wie etwa Call of Duty und Assassin’s Creed folgen.

Laut Okabe würde der Jahreszyklus allerdings nicht die Hauptreihe betreffen. Hier glaubt Okabe, dass eine Veröffentlichung alle drei bis fünf Jahre mehr Sinn ergäbe. Ob der Produzent damit andeuten möchte, dass es künftig mehr Spin-Off-Reihen gibt, ist leider unbeantwortet geblieben.

Resident Evil Revelations 2.mp4.

Quelle: Game Informer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung