Rise of the Tomb Raider: Dead Space-Art Director geht zu Crystal Dynamics

Marvin Fuhrmann 2

Das Team von Crystal Dynamics bekommt Zuwachs. Der ehemalige Dead Space-Art Director Ian Milham wird die Macher von Rise of the Tomb Raider zukünftig unterstützen. Mit einem ersten Statement hat er sich bereits zu seiner neuen Arbeit geäußert.

Rise of the Tomb Raider - Blood Ties - Trailer.

Crystal Dynamics, die Macher von Rise of the Tomb Raider und dem Reboot-Vorgänger haben Zuwachs bekommen. Ian Milham, seines Zeichens Art Director, wird seine Arbeit nun auch unter dem neuen Studio fortsetzen. Zuvor war der Art Director für Dead Space tätig. Wird Lara also jetzt bald schon ein Horror-Spiel bekommen? Wohl eher nicht, denn Milhams große Leidenschaft sind eigentlich Adventure-Games.

So sieht die PS4-Version von Rise of the Tomb Raider aus*

Adventure Games waren schon immer meine erste Liebe. Als die Möglichkeit auftauchte, für Crystal Dynamics zu arbeiten, musste ich sie einfach ergreifen. Dies ist das Zuhause von Lara Croft, die eine Legende im Action-Adventure-Genre und eine Säule der Industrie ist.

Ich habe Crystal Dynamics Arbeit schon eine ganze Weile vergöttert. Sie liefern immer wieder tolle Geschichten und Spektakel in Verbindung mit tiefgreifenden Gameplay-Mechaniken und Spielerentscheidungen. Ich bin wirklich gespannt, in welche Richtung sich das Studio als nächstes begibt und bin froh darüber, nun ein Teil davon zu sein.

Quelle: Playstation Insider

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung