Rise of the Tomb Raider: Erscheint die PC-Version früher?

Annika Schumann

Erscheint die PC-Version von Rise of the Tomb Raider nun doch früher? Kurzzeitig sah es danach aus. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in dieser Meldung.

Erste Stunde: Rise of the Tomb Raider.

Truhen - Alle Fundorte im Überblick!*

Microsoft hat einen Exklusivdeal, weshalb Rise of the Tomb Raider bislang nur für die Xbox One und die Xbox 360 erhältlich ist. PlayStation 4- und PC-Spieler gehen bislang also leer aus und das sollte eigentlich auch noch lange so sein. Nun tauchte jedoch kurzzeitig ein Hinweis darüber auf, dass es vielleicht doch schon bald eine der Fassungen geben könnte.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
5 Dinge, die ihr über Tomb Raider noch nicht wusstet

Bei Amazon Frankreich wurde ein Release von Rise of the Tomb Raider für den PC für den 29. Januar 2016 ausgewiesen – allerdings nur kurzzeitig. Mittlerweile wurde das Datum auf den 31. März 2016 geändert. Ob es sich dabei schlicht um einen Fehler oder eine vorzeitige Ankündigung handelte, ist bislang nicht klar. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bislang sind die Verkaufszahlen des Titels hinter den Erwartungen - das kann aber vor allem auch daran liegen, dass das Spiel zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt veröffentlicht wurde; nämlich im gleichen Zeitraum wie Fallout 4. Wenn ihr erfahren wollt, wie sich Rise of the Tomb Raider so schlägt, könnt ihr den Test dazu bei uns finden.

Alle Herausforderungen seht ihr hier!*

Video-Bild: rise-of-the-tomb-raider-make-your-mark-launch-trailer-80436.mp4 (6)

 

Ihr wollt Rise of the Tomb Raider ohnehin lieber auf einer Xbox-Konsole spielen? Hier werdet ihr fündig:

Rise of the Tomb Raider gibt es hier!*

Quellen: Twitter, Amazon

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung