Rise of the Tomb Raider auf dem PC: Offizieller Release-Termin im Januar

Mike Koch

Schon Ende letzten Jahres wurde angedeutet, dass Rise of the Tomb Raider im Januar 2016 erscheinen könnte. Die Vermutungen verhärteten sich als auf Steam ein Release-Zeitraum angegeben wurde – nun gibt es einen offiziellen Release-Termin. Wenn ihr mehr zur Veröffentlichung für den PC erfahren wollt, schaut hier in die News.

Rise of the Tomb Raider Launch-Trailer.

Bisher kamen nur Xbox One – und Xbox 360-Spieler in den Genuss des neuen Spiels rundum Lara Croft, aber jetzt gibt es endlich gute Botschaften für PC-Spieler, denn schon am 29. Januar wird das Spiel im Handel erscheinen. Falls ihr keine Retail-Version des Spiels braucht, könnt ihr das Spiel auch schon einen Tag eher auf Steam erwerben und zocken. PlayStation 4-Nutzer müssen leider weiter warten.

Was unterscheidet die PC-Version von der Xbox-Version?

Für NVIDIA-Grafikkarten-Nutzer bietet sich die Möglichkeit die neue VXAO-Technologie zu nutzen, die bisher in noch keinem anderen Spiel eingebaut war. Natürlich gibt es auch Windows 10 Unterstützung und wenn ihr einen High-End-Rechner besitzt, könnt ihr das Spiel sogar in 4k-Auflösung spielen.

Hier könnt ihr euch noch Screenshots zur PC-Version anschauen:

Die Version soll für 49,99 € auf Steam und in den Läden erhältlich sein, aber auch für Sammler gibt es eine passenden Edition – mit Season Pass, einer 30 cm großen Statue von Lara, sowie Nachbildungen von Laras Tagebuch und der Halskette. Diese Collector’s Edition wird es für 129,99 € geben.

ROTTR_BeautyShot_PC_AllRatings_Final_DE_USK_1451994310

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung