Schon Ende letzten Jahres wurde angedeutet, dass Rise of the Tomb Raider im Januar 2016 erscheinen könnte. Die Vermutungen verhärteten sich als auf Steam ein Release-Zeitraum angegeben wurde - nun gibt es einen offiziellen Release-Termin. Wenn ihr mehr zur Veröffentlichung für den PC erfahren wollt, schaut hier in die News.

Rise of the Tomb Raider Launch-Trailer.

Bisher kamen nur Xbox One - und Xbox 360-Spieler in den Genuss des neuen Spiels rundum Lara Croft, aber jetzt gibt es endlich gute Botschaften für PC-Spieler, denn schon am 29. Januar wird das Spiel im Handel erscheinen. Falls ihr keine Retail-Version des Spiels braucht, könnt ihr das Spiel auch schon einen Tag eher auf Steam erwerben und zocken. PlayStation 4-Nutzer müssen leider weiter warten.

Was unterscheidet die PC-Version von der Xbox-Version?

Für NVIDIA-Grafikkarten-Nutzer bietet sich die Möglichkeit die neue VXAO-Technologie zu nutzen, die bisher in noch keinem anderen Spiel eingebaut war. Natürlich gibt es auch Windows 10 Unterstützung und wenn ihr einen High-End-Rechner besitzt, könnt ihr das Spiel sogar in 4k-Auflösung spielen.

Hier könnt ihr euch noch Screenshots zur PC-Version anschauen:

Die Version soll für 49,99 € auf Steam und in den Läden erhältlich sein, aber auch für Sammler gibt es eine passenden Edition - mit Season Pass, einer 30 cm großen Statue von Lara, sowie Nachbildungen von Laras Tagebuch und der Halskette. Diese Collector’s Edition wird es für 129,99 € geben.

ROTTR_BeautyShot_PC_AllRatings_Final_DE_USK_1451994310