Rise of the Tomb Raider: Patch bringt neuen Spielmodus

Marvin Fuhrmann

Ein zweites Update zu Rise of the Tomb Raider ist veröffentlicht worden. Der Patch bringt nicht nur zahlreiche Verbesserungen und Fixes mit sich, sondern birgt auch noch gleich einen völlig neuen Spielmodus, der Ende Dezember freigeschalten wird.

Rise of the Tomb Raider Launch-Trailer.

Rise of the Tomb Raider ist momentan nur exklusiv für Microsofts Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Und obwohl bislang nur zwei Konsolen in den Genuss von Laras neuem Abenteuer kommen, werden jetzt schon neue Inhalte und Updates geliefert. Da zahlreiche Probleme behoben wurden, verweisen wir euch an dieser Stelle an die offiziellen Patchnotes, in denen ihr alle Veränderungen nachvollziehen könnt.

Rise of the Tomb Raider jetzt kaufen!*

Viel wichtiger ist nämlich der neue Spielmodus, der mit dem Update geliefert wird. Er schaltet sich ab dem 29. Dezember 2015 selbstständig frei und wird euch eine ganz neue Herausforderung bieten. Im Endurance-Modus kämpft ihr allein gegen die Gefahren der Natur, um euch in eurer Bestleistung gegen eure Freunde zu messen. In den offiziellen Patchnotes wird der Modus wie folgt beschrieben:

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
5 Dinge, die ihr über Tomb Raider noch nicht wusstet

Allein in der Wildnis muss Lara Ressourcen sammeln, craften damit sie die gnadenlosen Elemente am Tag und die gefährlichen Kreaturen der Nacht überleben kann. Das ist der ultimative Test Frau gegen Wildnis, um ihre Grenzen in den unwirklichen Lebensräumen zu testen. Alles muss gefangen, gesammelt und verarbeitet werden. Ihr startet mit nichts. Fordert eure Freunde heraus und seht, wer den Titel des ultimativen Überlebenden für sich erringt. 

Ist das der Release-Termin der PC-Version?*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung