Tomb Raider 2: Demo zum Fanremake in Unreal Engine 4 veröffentlicht

Luis Kümmeler 1

Tomb Raider: The Dagger of Xian ist ein Fan-Remake von Tomb Raider 2. Im technischen Grundgerüst der Unreal Engine 4 hüpft Lara Croft hier im altmodischen Bewegungsstil durch grafisch aufgehübschte Umgebungen. Eine erste Demoversion ist seit kurzem kostenfrei erhältlich.

Mit Rise of the Tomb Raider hat die Videospielikone Lara Croft ihr bislang letztes Abenteuer bestritten. Derweil arbeiten Fans daran, die früheren Ausflüge der weltbekannten Archäologin in ein modernes Grafikkostüm zu packen, etwa mit The Dagger of Xian, einem Fan-Remake von Tomb Raider 2, das auf der Unreal Engine 4 fußt. Wie Kotaku berichtet, gibt es dazu schon seit einiger Zeit erste Trailer.

Tomb Raider: Erste offizielle Bilder zur Verfilmung mit Alicia Vikander

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 Dinge, die ihr über Tomb Raider noch nicht wusstet.

The Dagger of Xian entsteht beim Youtuber Nicobass und unter Mithilfe von Inna Vjuzhanina (Artworks), Jennifer Milward (Lara’s Stimme), Alexandre Serel (Script) und Dean Kopri (Musik). Am gestrigen 31. August 2017 hat der Entwickler eine erste Demoversion seines Spiels zum kostenlosen Download freigegeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung