Rock Band 4: Echter Online-Multiplayer und Battleborn-Helden kommen

Martin Eiser

Harmonix hat mit Rock Band 4 vielleicht nicht phänomenalen Start hingelegt, den sich das Studio gewünscht hat, aber das Team arbeitet trotzdem weiter an neuen Updates. Die kommenden Monate werden interessant.

Rock Band 4 - Synchroner Online Multiplayer.

Harmonix hat sich im letzten Jahr ein paar Wünsche erfüllt. Da ist die Neuauflage von Amplitude und da ist natürlich Rock Band 4. Viel Herzblut steckt in den Projekten und letzteres wird auch regelmäßig mit neuen Songs und frischen Features versorgt. Was uns in Sachen Updates für hat nun die Details für die kommenden Erweiterungen bekanntgegeben.

Im Mai erobern die Charaktere Thorn und Mikko aus Battleborn das Musikspiel. Außerdem soll es im gleichen Monat endlich die Unterstützung für ein Doppelpedal für die härteren Songs geben. Ein entsprechender Port am Schlagzeug ist bereits vorhanden. Im Juni erscheint ein Übungsmodus für Rock Band 4. Wir können einzelne Sektionen eines Songs herauspicken und verlangsamen. Und auch für den Gesang gibt es Tipps und Hilfen.

Battleborn_Characters_-_RB4

Nach einer kleiner Sommerpause erscheint im Herbst die erste richtig große Erweiterung. Was genau enthalten sein wird, hat Harmonix noch nicht verraten. Für alle Nutzer von Rock Band 4 gibt es aber unter anderem eine verbesserte Musikbibliothek mit Möglichkeit zur Sortierung, Filterung und Bewertung von Songs. Weitere Details über die Erweiterung und weitere Features soll es aber erst auf der E3 geben.

Für die wichtige Zeit der Feiertage zum Jahresende, die in den USA traditionell mit Thanksgiving im November beginnt, kommt dann endlich der synchrone Online-Multiplayer für Rock Band 4. Das Team will einen besseren Modus abliefern als in den letzten Spielen - auch wenn Nutzer unterschiedliche Bibliotheken haben. Außerdem bastelt PDP an einem ION/E-Kit-Adapter für die Xbox One, der ebenfalls im Herbst erscheint.

Rock Band 4: Alte DLC-Lieder importieren – so geht's

Obendrauf verraten wir euch noch, welche neuen Songs in diese Woche für Rock Band 4 erscheinen. Das Angebot wird heute mit dem Song „Redneck“ von Lamb of God erweitert, der vor allem Bass-Freunde fordert. The Romantics ergänzen das Angebot mit dem schmissigen Achtziger-Hit „What I Like About You“. Und von Weezer gibt es „Dope Nose“, das bereits bei originalen Amplitude mit dabei war. Damit gibt es 17 Songs von Weezer für Rock Band 4. Anbei der dazugehörige Trailer:

Rock Band Music Store - Neue DLC-Inhalte am 26. April.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung