Rocket League: E-Sport-Turnier bei SyFy zu sehen

André Linken

Ende August wird der deutsche TV-Sender SyFy ein großes E-Sport-Turnier des Fußball-Rennspiel-Mix Rocket League live übertragen.

2 Jahre Rocket League - Jubiläums-Trailer.

Wie wir bereits im Juni dieses Jahres berichtet hatten, handelt es sich dabei um die Grand Finals des „Universal Open Rocket League“-Turniers, die vom 27. bis zum 28. August 2017 stattfinden werden.  

Hier kannst du Rocket League online kaufen*

Schon seit dem vergangenen Monat laufen die regionalen Qualifikationen, das „Universal Open European Invitational“ findet am 12. August statt, wo diejenigen vier Teams bestimmt werden, die dann beim großen Finale für Europa Ende August um den Gewinn spielen. Die Übertragung von SyFy beginnt am 27. August um 6:00 Uhr deutscher Zeit, am 28. August fällt der Startschuss bereits um 3:00 Uhr nachts. Insgesamt werden 16 Teams bei den Grand Finals antreten und nicht nur um den Titel, sondern auch um 100.000 Dollar Preisgeld kämpfen.

Rocket League: Vater hilft Sohn bei Profi-Turnier*

SyFy sieht die Übertragung des Turniers von Rocket League als ersten Schritt an, um sich künftig verstärkt im Bereich des E-Sport zu engagieren. Im Zuge dessen wird der Sender auch auf der vom  22. bis 26. August stattfindenden gamescom mit einem Stand vertreten sein. Zusätzlich zeigt Syfy abends jeweils um 22:00 Uhr das Format „Syfy präsentiert gamescom TV“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung