Rocket League für Xbox One: Ankündigung in Kürze?

Annika Schumann

Rocket League ist einer der Überraschungshits 2015 – bislang gibt es den Titel aber nur für den PC und die PlayStation 4. Seit einer Weile wird aber spekuliert, dass das Spiel auch für die Xbox One erscheinen soll. Nun gibt es weitere Hinweise dazu.

Rocket League DLC.

Rocket League wird von Psyonix entwickelt und ist zu einem wahren Überraschungshit über Nacht geworden. Das amüsante Autoball-Spiel zieht seit einer ganzen Weile etliche Spieler vor den Bildschirm; allerdings noch nicht auf der Xbox One. Für diese Plattform ist das Spiel nämlich noch nicht erhältlich. Die Entwickler haben in der Vergangenheit zwar immer wieder erwähnt, dass weitere Plattformen mit Rocket League versorgt werden könnten, aber konkrete Details lassen weiter auf sich warten - und die Gerüchteküche brodelt.

Mittlerweile ist nämlich eine Bewertung von Rocket League für die Xbox One im taiwanesischen Rating Board aufgetaucht, was darauf schließen lassen könnte, dass eine offizielle Bestätigung in Kürze durchaus im Rahmen des Möglichen liegt. Psyonix hat sich dazu allerdings noch nicht offiziell geäußert, weshalb die Hinweise bis dahin als Gerüchte betrachtet werden sollten.

Rocket League ist schon seit einiger Zeit erhältlich und war Teil des PlayStation Plus-Programms für die PlayStation 4, weshalb sehr viele Spieler den Titel ohne weitere Kosten erhalten haben. Mittlerweile ist der Titel aber auch auf Steam erhältlich und hat sich dort bereits über eine Million Mal verkauft. Wenn ihr immer schon echte Fußball-Kommentare bei Rocket League erleben wolltet, könnt ihr den passenden Artikel natürlich bei uns finden.

portal rocket league


Die 5 besten Tore aus Rocket League!

Quelle: Gematsu

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung