Rocket League: Spielmodus mit neuen Power-Ups angekündigt

Alexander Gehlsdorf

Als ginge es auf den Spielfeldern von Rocket League nicht schon chaotisch genug zu, kündigte Entwickler Psyonix nun einen neuen Spielmodus an. In Rocket League Rumble stehen euch elf neue Power-Ups zur Verfügung. Den Modus könnt ihr kostenlos ab September ausprobieren.

Rocket League Rumble - Trailer.

Gerade erst hat Blizzard mit dem Spielmodus Lúcioball das aberwitzige Fußballspiel in Overwatch adaptiert, da meldet sich auch Rocket League mit einem brandneuen Spielmodus zurück. Im kommenden Rumble-Modus stehen euch elf verschiedene, neue Power-Ups zur Verfügung:

    • The Boot - ein gigantischer Schuh, der gegnerische Fahrzeuge wegkickt.
    • Disruptor - lässt euren Gegner die Kontrolle über sein Fahrzeug verlieren.
    • Freezer - friert den Ball an Ort und Stelle ein.
    • Grappling Hook - ein Greifghaken, der euch zum Ball zieht.
    • Haymaker - schlagt den Ball mit einem riesigen Boxhandschuh.
    • Magnetizer - der Ball wird von eurem Fahrzeug angezogen.
    • Plunger - schnappt den Ball per Seil und Saugnapf.
    • Power Hitter - kräftigere Kollisionen.
    • Spike - der Ball bleibt an eurem Auto hängen.
    • Swapper - tauscht die Positionen mit eurem Gegner.
    • Tornado - ein Wirbelsturm, der sowohl den Ball als auch gegnerische Fahrzeuge einsaugt.

Im dazugehörigen Trailer, den ihr oberhalb dieser News findet, könnt ihr die Power-Ups in Aktion sehen.

Alle Erfolge und Trophäen - 100% Guide für Rocket League

Das Update erscheint im September und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Auf welches der neuen Power-Up freut ihr euch am meisten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung