Rocket League: Xbox One-Version offiziell angekündigt

Annika Schumann

Seit einer ganzen Weile wird bereits spekuliert, dass Rocket League auch für die Xbox One erscheint – nun ist es offiziell. Das beliebte Autoball-Spiel wird im Jahr 2016 für Microsofts Konsole veröffentlicht.

Rocket League - Game Awards Trailer.

Alle Gewinner der The Game Awards seht ihr hier im Überblick!

Lange wurde spekuliert und die Hinweise verdichteten sich immer mehr – es geht um eine mögliche Xbox One-Version von Rocket League. Für den PC und die PlayStation 4 ist der Titel schon eine ganze Weile erhältlich, aber bislang hielt sich Psyonix noch recht bedeckt, was die Spekulationen anbelangte. Dies ist nun vorbei. Bei den The Game Awards 2015 wurde Rocket League nicht nur als bestes Independent-Spiel gekürt, sondern das Event wurde auch dafür genutzt, die Xbox One-Version offiziell anzukündigen. Das passende Video dazu seht ihr oben.

Im Februar 2016 soll es soweit sein. Ein konkretes Datum wurde aber noch nicht genannt. Dafür wird diese Fassung exklusive Inhalte erhalten. Dabei soll es sich unter anderem um Fahrzeuge im Halo– und Gears of War-Stil handeln.

Alle Ankündigungen der The Game Awards findet ihr in diesem Artikel:

Die Ankündigungen der The Game Awards im Überblick!

Video-Bild: Rocket League - Game Awards Trailer (8)

Quelle: TheGameAwards

Weitere Themen

* gesponsorter Link