RollerCoaster Tycoon World: Diese Features gibt's im Early Access

Sebastian Moitzheim 19

Am 30. März erscheint RollerCoaster Tycoon World auf Steam - zunächst allerdings nur im Early Access-Programm. Welche Features die frühe Version des Spiels beinhalten wird, gaben die Entwickler jetzt auf Steam bekannt.

RollerCoaster Tycoon World: Diese Features gibt's im Early Access

Die News zu RollerCoaster Tycoon World waren zuletzt wenig erfreulich: Nach mehreren Verschiebungen des Release-Datums war das Spiel aufgrund eines falsch gelisteten Datums für kurze Zeit bei einigen Händlern verfügbar - allerdings noch nicht spielbar, da Entwickler Atari es nicht offiziell veröffentlicht hatte. Jetzt gibt es allerdings gute Nachrichten für alle, die auf das Spiel warten: Ab morgen, dem 30. März, kann man Roller Coaster Tycoon World ganz offiziell kaufen und spielen - im Rahmen von Steams Early Access-Programm.

Den Entwicklern ist bewusst, dass die Entscheidung, das Spiel zunächst als Early Access-Version zu veröffentlichen, auf Kritik aus der Community stoßen wird. Deshalb betonen sie, dass Vorbesteller bis zum 31. März Zeit haben, das Spiel zurückzugeben. Damit bleibt ihnen ein Tag, an dem sie die Early Access-Version ausprobieren können.

In ihrem Blog-Post auf Steam verrieten die Entwickler außerdem, welche Features die Early Access-Version von RollerCoaster Tycoon World beinhalten wird. Hier sind die wichtigsten Features:

  • ein innovativer Achterbahn-Editor, der Freihand- und Stück-für-Stück-Optionen verbindet
  • freie Platzierung aller im Spiel enthaltenen Gegenstände
  • ein System für User Generated Content, also die Möglichkeit, eigene Gegenstände zu entwerfen und ins Spiel zu importieren
  • formbares Terrain und Wasser-Effekte
  • Steam Workshop-Support, also die Möglichkeit, auf von der Community generierte Inhalte zuzugreifen
  • ein Kampagnenmodus
  • einige Szenarien
  • einen Sandbox-Modus
  • 10 verschiedene Achterbahn-Typen, inklusive Ride Cams
  • mehr als 30 verschiedene Fahrgeschäfte
  • 4 verschiedene Themen für Parks: Sci-Fi, Abenteuer, Western und generisch

Bis zum Release der fertigen Version will Atari noch eine Menge zusätzlicher Features ins Spiel integrieren. Unter anderem soll es weitere Fahrgeschäfte, Achterbahnen und Gegenstände geben, sowie zusätzliche Szenarien und die Möglichkeit, selbst Szenarien zu erstellen.

Wer jetzt Lust auf seinen eigenen Freizeitpark bekommen hat, kann RollerCoaster Tycoon World für 45,99€ auf Steam erwerben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung