Sacred 3

Jonas Wekenborg

Sacred 3 ist der Nachfolger zu einer der erfolgreichsten deutschen Spieleserien aller Zeiten. Nach dem Zerfall des ursprünglichen Entwicklers Ascaron ist die Marke zu Koch Media gewechselt und wird nun von keen Games weitergestrickt, die sich zum Teil aus alten Ascaron-Veteranen zusammensetzen.

Sacred 3 Fighter CGI Trailer.mp4.

Sacred 3

Die Sacred-Reihe wurde seit jeher als Diablo-Klon gehandhabt. Dabei hob sich das deutsche Hack ’n Slay-Rollenspiel gerade durch viele Features gerade davon ab und schaffte es, sich selbst einen Stand im Genre zu sichern. Mit der Fortsetzung unter keen Games gestaltet sich das 2014 ein wenig anders.

Der neue Fokus liegt deutlich auf den Kämpfen: Mehr Action, weniger Dialog. So gestaltet sich bereits die Wahl der Charaktere als Preferenz für den bevorzugten Kampfstil. Die nahkampfstarke Seraphim, der brutale Safiri, die defensive Ancarian, der pfeilespickende Khukuri und der monströse Malakhim können besonders eines besonders gut – Monster töten.

Sacred 3: Weniger Sacred, mehr Diablo

Nach mehreren CGI-Trailern ist es schwer, sich eine Meinung über das Gameplay zu bilden. Allem Anschein nach versuchen Koch Media und keen Games erneut, Diablo vom Genre-Thron zu stoßen. Ob ihnen das gelingen wird, wird sich erst nach dem Release am 1. August zeigen.

Natürlich steht bei Sacred 3 auch weiterhin der Kampf extrem im Vordergrund, zurückgelassen werden dabei allerdings die vielfältigen Charakterindividualisierungsmöglichkeiten, die gerade Sacred ausmachten. So können sich Helden zwar während ihrer Abenteuer auch neue Fähigkeiten anlernen, doch scheint dies in einem stringenteren Verlauf abzulaufen als noch in den Vorgängern.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sacred 3

  • Sacred 3: Ehemaliger Entwickler entschuldigt sich bei den Fans

    Sacred 3: Ehemaliger Entwickler entschuldigt sich bei den Fans

    Seit einigen Tagen ist mit Sacred 3 ein Nachfolger zur beliebten Action-Rollenspiel-Reihe erschienen. Leider hat es das Spiel nicht geschafft, den hohen Erwartungen der Fans gerecht zu werden. Ein ehemaliger Entwickler hat sich nun dafür entschuldigt.
    Richard Nold 5
  • GIGA Gameplay: Irgendwie anders, dieses Sacred 3...

    GIGA Gameplay: Irgendwie anders, dieses Sacred 3...

    In dieser Ausgabe GIGA Gameplay werfen wir einen ersten Blick auf Sacred 3, was allerdings eine ganze Menge Fragen aufwirft. Insbesondere Fans der ersten beiden Teile werden sich ziemlich über das wundern, was Deep Silver hier abliefert. Warum, dass könnt ihr euch in diesen beiden Videos erfahren.  In der aktuellen Folge GIGA Trivia wird übrigens geheiratet – und zwar eine Dame aus einer Dating-Simulation für den...
    Mats Leubner 27
  • Sacred 3: Spannender CGI-Trailer zum Koop-Modus veröffentlicht

    Sacred 3: Spannender CGI-Trailer zum Koop-Modus veröffentlicht

    Im August steht uns das Action-Rollenspiel Sacred 3 ins Haus. Der neue Ableger wird, wie bereits die Vorgänger, über einen kooperativen Spielmodus verfügen. Deep Silver hat heute einen CGI-Trailer veröffentlicht, der auf das Teamplay aufmerksam macht.
    Richard Nold
  • Sacred 3: Neuer CGI-Trailer veröffentlicht

    Sacred 3: Neuer CGI-Trailer veröffentlicht

    Deep Silver hat einen neuen Trailer zum bald erscheinenden Sacred 3 veröffentlicht. Darin gibt es zwar keine neuen Gameplay-Szenen zu sehen, dafür aber einige schicke CGI-Sequenzen. Zum Release gibt es das Spiel als First Edition, in der sich die Malakhim-Klasse und der Underworld-DLC zusätzlich befinden. Sacred 3 erscheint am 1. August 2014 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Hier seht ihr den neuen Trailer: 
    Annika Schumann 2
  • Sacred Citadel - GIGA Gameplay

    Sacred Citadel - GIGA Gameplay

    Halt, halt, halt! Auch wenn das Ding hier mit den Action-RPGs der Sacred-Reihe nichts mehr am Hut hat, lohnt es sich, einen zweiten Blick auf das Spiel zu werfen. Denn „Sacred Citadel“ mag zwar nich das große „Sacred 3“ sein, aber es ist ein netter kleiner Brawler, scheinbar inspiriert vom Kult-Arcade-Hit „Castle Crashers“. Was genau daran so viel Spaß macht, zeigen wir euch im GIGA Gameplay.
    Thomas Goik 8
  • Vorschau: Sacred 3 - Alles bleibt anders

    Vorschau: Sacred 3 - Alles bleibt anders

    Als Ascaron im August 2009 nach langer Durststrecke letzten Endes doch die Segel streichen musste, war das für uns Spieler schlechte und gute Nachricht zugleich. Der Berliner Traditionsentwickler war nicht mehr, aber da man mit Deep Silver gleich einen neuen Rechteinhaber fand, schien zumindest die Marke „Sacred“ gesichert. „Sacred“ und sein schicker Nachfolger war eben eine der wenigen deutschen Spielemarken, die es...
    David Hain 15
* gesponsorter Link