Saints Row 5: Vorstellung könnte schon am Freitag stattfinden

Richard Nold 7

Einst als GTA-Klon abgestempelt, hat die durchgeknallte Open-World-Spielreihe Saints Row mittlerweile eine große Fangemeinde gründen können. Der fünfte Teil könnte womöglich schon am Freitag vorgestellt werden.

Vom 29. August bis zum. 01. September findet in Seattle die PAX Prime statt. Viele Entwicklerstudios nutzen diese Gelegenheit, um ihr kommendes Line-up vorzustellen. Wie der offiziellen Website der Messe nun zu entnehmen ist, wird Volition (u.a. Saints Row) am Freitag dort eine Entwickler-Präsentation abhalten.

Während dem Panel möchte das Team eine neues Projekt enthüllen und vorstellen. Aus der Beschreibung geht hervor, dass wir erste Spielszenen und Konzeptmaterial zu sehen bekommen. Zu den Sprechern werden Brand Director Aubrey Norris von Deep Silver, Creative Director Steve Jaros und Producer Jim Boone gehören.

Es wird vermutet, dass es sich bei dem neuen Projekt um „Saints Row 5“ handeln könnte. Anfang des Jahres gab Comedian Jay Mohr bereits den Hinweis auf Twitter, dass er mit den Synchronarbeiten an einem neuen Saints Row begonnen hat. Wir werden euch über die Ankündigung auf dem Laufenden halten.

Saints Row 4 - Video-Review.

Quelle: GameSpot

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Richard Nold
Richard Nold, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung