Sea of Thieves: Enorme Server-Probleme, neue Spieler können nicht beitreten

Lisa Fleischer

Seit gestern ist Sea of Thieves offiziell auf dem Markt. Weil der Ansturm wohl so groß war, hat das Spiel momentan noch mit starken Server-Problemen zu kämpfen. So können neue Spieler teilweise gar nicht erst an Matches teilnehmen. Was du in Sea of Thieves alles anstellen kannst, zeigt dir der Release-Trailer zum Spiel.

Sea of Thieves – Release-Trailer.

Sea of Thieves ist von gleich mehreren Problemen betroffen. So berichtet die Seite GameSpot, dass beim Login und vor dem Beitreten einer Gruppe ein Fehler namens CinnamonBeard auftreten kann. Auf der Support-Seite von Sea of Thieves ist zu lesen, dass dies bedeutet, dass du nicht mit dem Spiel verbunden werden kannst. GameSpot erklärt, Rare habe bestätigt, dass der Fehler in Verbindung mit „Problemen der Server-Kapazität“ steht, die Server also einfach mit einer so großen Menge an gleichzeitigen Spielern überfordert ist.

Aber auch der Fehler LavenderBeard tritt momentan verstärkt auf. Dieser impliziert, dass du von den Verantwortlichen am Mitspielen gehindert wirst. Rare äußerte sich speziell dazu auf Twitter: „Um die Server-Probleme lösen zu können, mit denen sich Spieler momentan konfrontiert sehen, werden wir temporär neue Spieler daran hindern, das Spiel zu betreten.“ Der Post ist schon einige Stunden alt, wann alle Spieler wieder Sea of Thieves entern können, ist nicht bekannt.

Kommst du unerwarteter Weise doch ins Spiel, kann es sein, dass du keine Items, keine Kleidung und kein Gold mehr hast. Außerdem ist es möglich, dass du nach einem Match kein Gold und keine weiteren Belohnungen erhältst. Auch das ist den Entwicklern inzwischen bekannt, sie arbeiten schon an einer Lösung. Temporär kannst du dir selbst helfen, indem du „das Spiel verlässt, ins Hauptmenü gehst und von dort aus erneut einem Match beitrittst. In extremen Fällen musst du dies mehrfach hintereinander versuchen“, so das Team von Sea of Thieves auf der eigenen Support-Seite.

Ein anderes Problem ist, dass nicht alle Vorbesteller den Bonus in Form des Black Dog Packs. Rare bestätigte auf Twitter, dass das DLC nur dann automatisch zu deinem Account hinzugefügt wird, hast du Sea of Thieves vor dem 26. Januar 2018 vorbestellt. Alle anderen erhalten bald schon eine Xbox Live-Nachricht, in der der Code für den DLC erhalten sein wird. Das heißt, jeder Vorbesteller erhält auf jeden Fall den DLC, allerdings mit leichter zeitlicher Verzögerung. Der Grund dafür ist bislang noch unbekannt.

Zum Spielen von Sea of Thives brauchst du zumindest auf der Xbox One den Service Xbox Live Gold. Für den Kauf der Mitgliedschaft bekommst du aktuell die folgenden Spiele gratis.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
PlayStation und Xbox: Kostenlose Games im Mai 2018.

Bestelle Sea of Thieves bei Amazon *

Zu hoffen bleibt, dass alle Probleme, die aktuell noch bestehen, bald von Rare gelöst werden können. Sea of Thieves erschien exklusiv für die Xbox One und Windows.

Hast du es schon geschafft, eine Runde Sea of Thieves zu spielen oder warst auch du von den Server-Problemen betroffen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung