Shadow of the Tomb Raider: Werde eins mit dem Dschungel

Lisa Fleischer

Nachdem schon während der Microsoft-Pressekonferenz ein neuer Trailer zu Shadow of the Tomb Raider gezeigt wurde, gab Square Enix auf der eigenen Konferenz mehr Informationen zum Spiel bekannt. 

Shadow of the Tomb Raider - Lauter als Worte.

In dem Trailer, der bei Microsoft gezeigt wurde, stand vor allem der neue Antagonist im Fokus. Dieser erinnert ein wenig an den aus Uncharted: The Lost Legacy. Zudem scheint Lara einen Begleiter zu haben, den sie allerdings schon gleich zu Anfang verliert. Ob er stirbt oder später erneut zu ihr stößt, ist nicht bekannt.

In Shadow of the Tomb Raider geht es um dein Überleben. Wie Square Enix in einer kurzen Gameplay-Präsentation verrät, lohnt es sich, schleichend vorzugehen und Gegner zu meucheln, anstatt sie offensiv anzugehen. Um zu gewinnen, musst du das anwenden, was dich der Dschungel lehrt, laut Entwickler sollst du „eins mit dem Dschungel werden“. Trotzdem warten auf dich Szenen voller Action, es gibt Explosionen, Unterwasser-Passagen, einen offenen, großen Hub und natürlich die namensgebenden Gräber, die es zu erforschen gilt.

Dein Ziel: Verhindere die Apokalypse, die von den Mayas initiiert wurde. Dabei soll Lara Croft zu der Person werden, die wir aus den alten Teilen kennen.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 Dinge, die ihr über Tomb Raider noch nicht wusstet.

Bestelle Shadow of the Tomb Raider bei Amazon *

Shadow of the Tomb Raider erscheint am 14. September für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Wie gefallen dir die neuen Trailer? Freust du dich auf Shadow of the Tomb Raider oder trauerst du immer noch den klassischen Tomb Raider-Teilen hinterher?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung