Silent Hill - Homecoming Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

Tobias Heidemann

Abschnitt 1 - Albtraum Nach dem kurzen Intro müsst ihr euch von eurem Bett befreien. Glücklicherweise wird auf dem Bildschirm die passende Taste eingeblendet, auf die ihr nun möglichst schnell einhämmert.

Wählt als nächstes das Menü aus und drückt dort die Taste die ihr bei der Taschenlampe abgebildet seht, um sie zu aktivieren. Verlässt den Raum und folgt der Blutspur nach rechts. Die nächste Doppeltür könnt ihr nicht öffnen, dafür jedoch die Tür die sich rechts neben dem Gitter befindet. Der nächste Raum hält ebenfalls kaum etwas für euch bereit, rechts neben der Tür findet ihr jedoch an der Wand die Karte des Krankenhauses.

 

Im nächsten längeren Gang könnt ihr ohnehin nur eine Tür auf der linken Seite öffnen, im nachfolgenden Raum findet ihr links auf dem Tisch einen Gesundheitsdrink, rechts springt ihr durch das zerstörte Fenster weiter. Lest euch die Broschüre am Tisch durch, dort wird euch genau das Kampfsystem des Spieles erklärt. Schnappt euch noch den Röntgenfilm links im Raum, bevor ihr den langen Gang zurücklauft. Wieder im Raum wo ihr die Karte des Gebietes gefunden habt durchsucht ihr die helle Tafel an der Wand, dort solltet ihr auf einem Röntgenbild bereits 3 Zahlen sehen. Wechselt in das Item-Menü und wählt dort das zuvor gefundene Röntgenbild aus. Nachdem dieses eingesetzt ist, bekommt ihr einen Code unten am Bildschirm angezeigt. Lauft nach rechts durch die Tür, bei dem Tastenfeld müsst ihr den gerade erhaltenen Code (624872) eingeben. Nehmt euch in der Zelle die 1. Kinderzeichnung vom Boden, durch die Tür links oben im Raum geht es weiter. Durchquert die Toilette, im nachfolgenden Raum berührt ihr das rote Symbol an der Wand um zu speichern.

 

Das Messer im Spiegel

Auf der nächsten Toilette angelangt, schnappt ihr euch das Messer welches im Spiegel steckt, es folgt wiederum eine kurze Sequenz. Achtet auf die Einblendungen am Bildschirm und benutzt das soeben gefundene Messer, um die Krankenschwester zu besiegen. Verlässt den Raum durch die Toilette aus der die Krankenschwester gekommen ist. Wieder auf der anderen Toilette schnappt ihr euch vor der nächsten Tür links das Erste-Hilfe-Set von der Wand.

 

Im nachfolgenden Raum geht es nur durch die Tür gleich zu eurer Linken weiter, hier lauft ihr die Treppe bis ganz nach oben. Zerstört die große Glasscheibe vor euch und schaltet die Taschenlampe im Inventar aus. Bewegt euch vorsichtig und möglichst langsam zu der Krankenschwester, die vor dem Fernsehgerät steht, und attackiert sie aus direkter Nähe (am besten gleich mit einem starken Angriff, indem ihr die passende Taste möglichst lange gedrückt hält). Achtung, von rechts kommt ein weiterer Gegner nach, seid also schnell und achtet auf mögliche Attacken von rechts. Ist der Raum gesäubert könnt ihr euch durch ein Loch in der Wand durchschneiden, hämmert dazu wie gewohnt auf die eingeblendete Taste ein (wichtig ist jedoch, dass ihr das Messer als Waffe ausgewählt habt). Zwängt euch durch den freigewordenen Spalt in der Wand, im nachfolgenden Raum könnt ihr an der gegenüberliegenden Wand speichern.

 

Lauft den Gang ein Stück entlang, nach der Sequenz müsst ihr die Käfer bekämpfen. Diese sind nicht zu unterschätzen, drückt ihr nicht die passende Taste wird eure Lebensenergie sehr rasch reduziert. Benutzt also sofort das Messer um die Feinde zu attackieren, drückt ihr die A-Taste stampft ihr auf die Feinde ein, hämmert hingegen auf die B-Taste um die Feinde von euch zu reißen, wenn sich diese an euch festsetzen. Ist diese Situation gemeistert verlässt ihr den Gang durch die Tür auf der linken Seite. Im nächsten Raum schnappt ihr euch links einen Gesundheitsdrink, im nachfolgenden Gang findet ihr rechts Foto #1 des Spieles, weiter geht es hingegen nach links. Im größeren Raum lauft ihr immer den Weg entlang, bis ihr am Ende links nach unten klettern müsst. Doch Achtung, bevor ihr nach unten springt solltet ihr unbedingt eure Taschenlampe deaktivieren!

 

Operationssaal

Ihr könnt es euch bereits sicherlich denken, in diesem großen Raum lauern erneut Krankenschwestern. Bewegt euch vorsichtig nach links und vermeidet es irgendwelche Objekte umzustoßen. Habt ihr die andere Seite erreicht, könnt ihr erneut das Messer an der Wand benutzen, um den Weg freizuschneiden. Im nachfolgenden Gang findet ihr an der Wand vor euch die 2. Kinderzeichnung, weiter geht es die Treppe nach oben. Auf der oberen Etage angelangt, schnappt ihr euch den Operationssaalschlüssel von der Leiche. Kehrt auf die untere Ebene zurück, ihr müsst dummerweise wieder in den Raum mit den Krankenschwestern, deaktiviert also falls notwendig erneut die Taschenlampe. Bewegt euch erneut sehr vorsichtig, gleich vom Beginn weg müsst ihr nach links an die Wand. Durchsucht diese Wand und ihr solltet feststellen, dass sich dort eine verschlossene Tür befindet (nutzt alternativ auch die Karte, damit ihr wisst wie weit ihr noch von der Tür entfernt steht). Wählt als nächstes den Schlüssel im Inventar aus, um ihn zu benutzen, nun öffnet ihr vorsichtig die Tür um aus dieser unangenehmen Situation zu entkommen.

 

Haltet euch im Raum rechts und öffnet die Tür, bei der nachfolgenden Sequenz könnt ihr prinzipiell nichts falsch machen. Nachdem diese vorbei ist haltet ihr euch links, im nächsten Raum findet ihr einen Speicherpunkt, sowie einen Gesundheitsdrink. Verlässt den Raum, im Gang lauft ihr zu der dritten Tür auf der linken Seite, diese ist auch die einzige Tür welche ihr öffnen könnt. Lauft zu dem Spiegel und schnappt euch das Plüschtier, dummerweise werdet ihr bei dem Versuch in eine Falle gelockt, hämmert also rasch auf die eingeblendete Taste. Rechts vom Spiegel findet ihr die 3. Kinderzeichnung, achtet außerdem auf einen Käfer, der im Raum bei euch auftaucht. Kehrt wieder zu Josh zurück, am Weg solltet ihr den Speicherpunkt erneut benutzen. Bei der verschlossenen Tür wählt ihr das Spielzeug im Inventar aus, um es zu übergeben, nach der Sequenz gelangt ihr in den dahinterliegenden Gang. Schnappt euch vom Boden die 4. Kinderzeichnung, lauft weiter den Gang entlang bis sich rechts eine Tür schließt, dort wiederum findet ihr an der Tür die 5. Kinderzeichnung. Momentan habt ihr in dieser „Anstalt“ alles erledigt, um das Gebiet zu verlassen lauft ihr zu dem Aufzug am Ende des Ganges, diesen ruft ihr mit Hilfe der Taste links an der Wand.

 

Abschnitt 2 - Ankunft in Shepherd’s Glen

Lauft zunächst immer die Straße entlang, immer geradeaus, wo schließlich eine kurze Sequenz folgt. Nach der Sequenz lauft ihr weiter geradeaus und betretet das Gebäude, es handelt sich hierbei um das Rathaus. Haltet euch auch im Inneren geradeaus und öffnet die Doppeltür vor euch. Lauft eher nach links in den Raum, auf dem Podium findet ihr Foto #2.

 

Verlässt diesen Raum durch die Tür auf der rechten Seite, im nachfolgenden Gang haltet ihr euch rechts, wo ihr den nächsten Raum betretet. Lauft nach links zu dem Tisch, auf diesem befindet sich ein ausgebleichter Koffer. Öffnet den Koffer und ihr findet ein Serum. Dieser Gegenstand hat nicht nur eine heilende Wirkung, sondern verlängert noch dazu eure Lebensenergie-Leiste. Zurück im letzten Gang lauft ihr nach rechts, am oberen Ende des Gebäudes angelangt betretet ihr den rechten Raum, wo ihr erneut mit der Richterin sprechen könnt. Betretet ihr hingegen den linken Raum findet ihr links oben einen Gesundheitsdrink, sowie einen Speicherpunkt an der Wand. Nachdem ihr alles in diesem Gebiet entdeckt habt könnt ihr wieder nach draußen zurückkehren.

 

Werft einen Blick auf die Karte, euer Ziel ist die „My House“ - Markierung auf der Karte. Lauft dazu im Freien gleich nach rechts und immer die Straße entlang. Nach der Sequenz lauft ihr auf das Gebäude vor euch zu, ihr könnt es durch die Eingangstür betreten.

 

Haus von Alex

Auf der unteren Ebene gibt es nichts zu entdecken, lauft also links die Treppe nach oben. Haltet euch im Gang rechts und betretet den Raum durch die Doppeltür. Hier wiederum lauft ihr nach links, durch die nächste Tür gelangt ihr ins Badezimmer. Holt euch das Kassettenband von der Ablage, nun kehrt ihr in den Gang zurück. Lauft wiederum ein Stück weiter und betretet den Raum auf der linken Seite, dort schnappt ihr euch vom Bett die Taschenlampe. Wiederum werdet ihr durch eine Sequenz unterbrochen, nach dieser könnt ihr euch weiter im Raum umsehen.

 

Untersucht die Käfersammlung an der Wand, noch wichtiger ist jedoch das Regal links daneben, wenn ihr dieses untersucht könnt ihr als nächstes die Bücher bewegen. Benutzt den passenden Analogstick um das Buch welches sich ganz links befindet auszuwählen (dieses leuchtet dann etwas), mit dem anderen Analogstick schiebt ihr es nach links. Bewegt jetzt das nächste Buch nach links, bis ihr schließlich einen Schalter freilegt, den ihr natürlich aktivieren müsst. In dem somit zugänglichen Raum schnappt ihr euch die Karte des Hauses. Kehrt in den Gang zurück und versucht die letzte unerforschte Tür zu öffnen, leider ist diese verschlossen, daher lauft ihr auf die untere Etage zurück.

 

Im Keller

Nach der Sequenz lauft ihr in den Keller, dort folgt eine weitere kurze Sequenz. Kümmert euch als nächstes um den Gegner, weicht als erstes seitlich aus, da das Monster direkt auf euch zustürmt. Nachdem es somit (hoffentlich) an euch vorbeigesprungen ist, könnt ihr es rasch von hinten attackieren. Ist dieses Problem beseitigt lauft ihr an das andere Ende des Raumes, dort findet ihr den Garagentüröffner. Mit diesem im Gepäck kehrt ihr auf die obere Etage zurück und lauft zurück ins Freie. Haltet euch rechts um zur Garage zu gelangen, vor dem Tor benutzt ihr über das Inventar die zuvor gefundene Fernbedienung. Achtung, aus der Garage taucht ein weiterer Feind auf, wiederum weicht ihr rasch seitlich aus, um nicht getroffen zu werden.

 

In der Garage selbst findet ihr links ein Stahlrohr, dieses müsst ihr auch sogleich im Inventar ausrüsten. An der vorderen Wand befindet sich ein verschlossener Kasten, sofern ihr das Stahlrohr ausgerüstet habt, könnt ihr die Tür aufbrechen und somit den Benzinbehälter bekommen. Achtung, wenn ihr die Garage verlässt taucht ein weiterer Fiesling auf, ihm könnt ihr mit dem Stahlrohr sehr gut zusetzen. Kriecht durch das Loch rechts in der Mauer und lauft geradeaus, durch das nächste Loch gelangt ihr auf einen Spielplatz

 

Spielplatz

Gleich zu eurer Rechten findet ihr an der Wand die 6. Kinderzeichnung. Im linken unteren Teil des Spielplatzes befindet sich eine Rutsche, neben dieser liegt Foto #3. Weiter geht es hingegen durch die Gittertür, diese könnt ihr wiederum nur öffnen, wenn ihr das Stahlrohr ausgerüstet habt. Im dahinterliegenden Bereich taucht nach einem Stück von links ein Gegner auf, ist er erledigt lauft ihr zu dem großen Truck. Auf der linken Seite, dort wo die Kabine beginnt, befindet sich der Benzintank. Nachdem ihr diesen untersucht habt benutzt ihr über das Menü den Benzinbehälter. Kehrt zum Haus zurück und lauft erneut in den Keller, dort angelangt benutzt ihr bei der Pumpe (dort wo ihr den Garagenöffner gefunden habt) den vollen Benzinbehälter. Als nächstes öffnet ihr die Tür auf der rechten Seite, somit gelangt ihr wieder ins Freie.

 

Hinterhof

Lauft ein Stück geradeaus, wenn ihr die Schaukel sehen könnt schnappt ihr euch rechts, aus dem kleinen Blumenbeet, einen Gesundheitsdrink. Gleich links daneben - auf der Holztür im Zaun - befindet sich Foto #4. Ignoriert diese Tür zunächst und lauft nach links in das Gebiet, an der Holzwand, neben dem Baum, befindet sich die 7. Kinderzeichnung. Betretet als nächstes das Haus durch den Hintereingang. Gleich zu eurer Linken könnt ihr beim Anrufbeantworter das zuvor gefundene Kassettenband anhören, rechts findet ihr außerdem im Kühlschrank einen Gesundheitsdrink. Kehrt nach draußen zurück, dieses Mal verlässt ihr den Hinterhof durch die Tür im Holzzaun.

 

Abschnitt 3 - Rose-Heights-Friedhof

Haltet euch rechts und folgt dem Pfad entlang, bei dem verschlossenen Tor geht es links nach unten. Holt euch von der Sitzbank vor euch die Karte des Gebietes, weiter geht es nach links durch den Durchgang. Folgt immer den Pfad entlang, bis ihr am Ende bei jemanden ankommt, der gerade zwei Gräber aushebt.

 

Nachdem ihr diese Szene gesehen habt klettert ihr nach unten, schon folgt eine kurze Zwischensequenz. Den nachfolgenden hundeähnlichen Gegner (Feral) besiegt ihr am besten mit dem Messer, da ihr mit diesem schnellere Angriffe starten könnt, nutzt außerdem die Möglichkeit seitlich auszuweichen und hämmert nicht nur blind auf die Angriffstaste. Ist der Kampf vorbei lauft ihr zu dem Brunnen weiter vorne, dort sammelt ihr die „sonderbare Steinplatte“ ein. Dreht euch als nächstes nach rechts und lauft zu der Böschung, dort könnt ihr wiederum nach oben klettern.

 

Es ist nicht mehr ganz so silent in den Hills? Dann schnell in die Silent Hill - Homecomig Komplettlösung gucken.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Eve Online-Friedhof wird offiziell – damit verstorbene Spieler in Frieden ruhen

    Eve Online-Friedhof wird offiziell – damit verstorbene Spieler in Frieden ruhen

    Eve Online ist anders, und das wird insbesondere bei einem Thema klar: Sterben. Ein Mitglied der Core-Community von Eve Online mag mit toten Spielern weniger den inGame-Tod verbinden, als tatsächliche verstorbene Freunde aus dem Spieluniversum. Kein Wunder also, dass einige Piloten schon vor langer Zeit einen Space-Friedhof ins Leben riefen. Und der wird jetzt über ein Memorial offiziell.
    Marina Hänsel
  • Link's Awakening: Das beste Zelda, das keines war

    Link's Awakening: Das beste Zelda, das keines war

    Wie viele andere Spielereihen baut The Legend of Zelda seit über 30 Jahren auf vertraute und wiederkehrende Muster. So simpel und gleichförmig der Plot um Prinzessin Zelda, den Helden Link und den Bösewicht Ganon sein mag, er funktioniert auch 2019. 1993 brach Nintendo allerdings aus dieser Routine aus, mixte viele bekannte und neue Elemente zusammen und probierte sich an einer gewagten Story. Mit Link’s Awakening...
    Steffen Marks
  • Borderlands 3: FL4K - Tipps für die beste Solo-Klasse

    Borderlands 3: FL4K - Tipps für die beste Solo-Klasse

    In Borderlands 3 stehen euch vier Charaktere zur Auswahl. Jeder Char hat seine Stärken und Schwächen, allerdings ist FL4K vor allem für Solo-Spieler interessant. Wir geben euch ein paar Tipps zum Einstieg und zeigen euch unterschiedliche Solo-Builds.
    Olaf Fries
* Werbung