1 von 9

Ein Schrecken, der hinter der nächsten Ecke lauert, den du aber nicht kommen siehst. Ein ganz normal scheinender Mensch, dessen Gesicht sich auf einmal in eine schreckliche Fratze verwandelt. Düstere, blutige Szenen, die sich zu einem nie enden wollenden Albtraum aneinanderreihen: Horror-Spiele können ganz unterschiedliche Arten von Schrecken verbreiten. Und trotzdem ringen sie uns zumindest einen Japser nach Luft ab, wenn nicht gar einen kurzen, spitzen Schrei.

Lovecraft: Das ist der neue Horror-Trend

Spiele, die das Prinzip auf die Spitze treiben, haben wir für dich zusammengesucht. Sie werden dich so geschockt zurücklassen, dass du erst einmal gar nichts Neues spielen, sondern dich einfach nur in eine flauschige Decke in den sicheren vier Wänden einmummeln willst. Perfekte Spiele also für die kalte Jahreszeit – und vor allem für Halloween.

Welche Horror-Spiele haben bei dir einen so bleibenden Eindruck hinterlassen, dass du sie so schnell nicht noch einmal anrühren wirst – einfach, weil sie so schrecklich gruselig sind?