Notes of Obsession: Diese Spieluhr bringt das pure Grauen

Dominic Stetschnig

Das Eigenheim scheint sich mittlerweile als neuer Parade-Schauplatz für Horror-Spiele durchgesetzt zu haben. Nachdem uns P.T. und in jüngsten Tagen auch Allison Road verlassen haben, lässt Notes of Obsession die Hoffnung auf noch mehr Horror in den eigenen vier Wänden aufleben. Dieses Spiel wird euch vor lauter Panik zum Schreien bringen. Und dafür müsst ihr nicht mal was zahlen.

Ein großes Haus bei Nacht? Strömender Regen? Die Melodie einer alten Spieluhr, die antike Runen an den Wänden sichtbar macht? Klingt alles nach ganz annehmbarem Stoff für ein First-Person-Horror-Adventure. Und genau das ist Notes of Obsession: Es bietet euch in 30 Minuten Spielzeit das Maximum an Horror und definitiv schlaflose Nächte. Und das Ganze kostet euch gerade mal die Kraft, den Download-Link zu klicken – das Spiel ist nämlich komplett kostenlos! Und dafür sieht es auch noch echt annehmbar aus, wenn man sich vor Augen führt, dass es von 17 Studenten aus Schweden innerhalb von nur zehn Wochen entwickelt wurde.

Wer von euch nicht die Eier hat, sich selbst an die Herausforderung von Notes of Obsession zu wagen, der kann sich Abhilfe bei verängstigten YouTubern schaffen:

Hier könnt ihr das Spiel kostenlos für Windows PC herunterladen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung