Aus dem offiziellen PSN-Store ist P.T. schon seit langer Zeit verschwunden. Fleißige Fans haben die Demo jetzt für die Nachwelt rekonstruiert.

Mit diesem vielversprechenden Trailer wurde Silent Hills auf der Toyko Game Show vorgestellt:

Silent Hills - Tokyo Game Show Trailer.

Es hätte das beste Horror-Spiel aller Zeiten werden sollen. Doch von dem Hoffnungsträger Silent Hills gab es letztendlich nur die Demo P.T. zu sehen, die nach der Einstellung des Kojima-Spiels wieder aus dem PlayStation-Store entfernt wurde.

Neben unzähligen Let’s Plays gibt es jetzt allerdings eine weitere Möglichkeit, den Grusel der Demo selbst zu erleben. Fleißige Modder haben das Spiel in der Unreal Engine 4 einfach selbst nachgebaut.

Ob Silent Hills es auch in diese Liste geschafft hätte?

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Zum Fürchten: Das sind die 7 gruseligsten Spiele aller Zeiten

Das Projekt stammt von Modder SmoggyChips und kann hier heruntergeladen werden. Noch ist die Mod im Alpha-Stadium, lässt sich aber bereits spielen. Einziger Wermutstropfen: Anders als das PS4-exklusive Original läuft die Mod ausschließlich auf dem PC.