Silent Hills: Logo von Kojima Productions von Website entfernt

Annika Schumann 6

Nach aktuellen Gerüchten rund um Hideo Kojima scheint es so, als würden diese sich immer mehr bewahrheiten. Die Logos von Kojima Productions wurden nun von der Homepage von Silent Hills entfernt. 

Vor einer ganzen Weile wurde Silent Hills mit P.T. angekündigt und es wurde bekannt gegeben, dass Hideo Kojima gemeinsam mit Guillermo del Toro an dem Horror-Titel arbeiten würde. Seit einer Weile ranken sich jedoch jede Menge Gerüchte darüber, ob Kojima weiterhin bei Konami arbeiten werde. Nun wurden entsprechende Logos der Konami Productions von der Homepage entfernt. Dies stellt die Frage, wie es nun mit dem Projekt weitergehen wird. Zuletzt wurde behauptet, dass Kojima nach der Beendigung von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain Konami verlassen würde.

Die Zukunft von Silent Hills wäre daher unklar, weshalb sich einige Spieler bereits Sorgen um die Zukunft des vielversprechenden Titels machen. Konami gab auf Nachfrage hin an, dass sie von einer Studio-basierten zu einer Hauptquartier-basierten Organisation gewechselt haben und Kojima Productions daher nicht mehr als Studio gelistet wird. Zum jetzigen Zeitpunkt gäbe es außerdem nichts weiter zu erklären, so Konami. Besonders aufschlussreich ist das jedoch nicht, weshalb weiter unklar ist, was aus Silent Hills wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Silent Hills - Tokyo Game Show Trailer.

Quelle: Eurogamer 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung