Sine Mora

Jonas Wekenborg

„Sine Mora“ ist eine Geschichte um Ehre, Moral und Bündnisse. Es dreht sich alles um Zeit. Zeit, von der du ganz genau weißt, wie viel du davon noch hast, ehe du schmachvoll krepierst.

In „Sine Mora“ schlüpft ihr in die Rolle von Argus Pytel, dem besten Profiler des Imperators und gleichzeitig einem einzigartigem Fliegerass. Dieser ist auf der Jagd nach dem außer Kontrolle geratenem Serienmörder Ronotra Koss, der ein Mädchen entführt hat und militärisches Gerät schmuggelt. Nebenbei gibt es dann noch die zeitreisenden Terroristen, die Siriad, die fliegende Festung, die Ruhe und Frieden des Landes verkörpert, angreifen wollen.

Dabei trübt der Fabel-hafte Eindruck, den man zuerst von den tierischen Charakteren erhält deutlich. Denn jeder der Charaktere besitzt eine bedeutungsschwere Hintergrundgeschichte, die zum Nachdenken und Mitfühlen verleiten kann.

Sine Mora“ entspringt der Feder des japanischen Entwicklerstudios Grasshopper Manufacture und den Ungarn Digital Reality und erscheint für Xbox Live Arcade. Das Spielprinzip ist ein klassisches. Denn „Sine Mora“ belebt das Sidescrolling Shoot `em Up-Genre mit einigen spritzigen Ideen und einer glänzenden Grafik.

Nebenher fordert die Story eure gesamte Aufmerksamkeit, während ihr unter Zewitdruck die sieben einzigartigen Stages bewältigen müsst. Dabei stehen euch über 50 verschiedene Waffensysteme zur Verfügung, mit denen ihr optisch opulente Zerstörung anrichten könnt.

Die beiden Entwickler legen dabei großen Wert darauf, neue Spieler, die noch nicht so bewandert mit dem Genre sind, nicht zu verschrecken. Dabei helfen die drei verschiedenen Schwierigkeitsgrade, die Einsteigern ein Spaß-gefülltes Spielerlebnis bescheren werden, während Profi-Spieler sich mit anderen Spielern um Platzierungen in der Weltrangliste prügeln können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu Sine Mora

  • Sine Mora: Bombastischer Side-Scrolling-Shooter im Play Store [Video]

    Sine Mora: Bombastischer Side-Scrolling-Shooter im Play Store [Video]

    Auf der PS3, der XBox und dem PC bereits ein richtiger Hit, hat es der umwerfend gut aussehende 2.5D-Shooter Sine Mora nun endlich auch in Googles Play Store und damit auf beinahe alle Android-Geräte geschafft. Wir haben den Action-geladenen und nicht ganz einfachen Titel ausprobiert und präsentieren euch im Video unsere Eindrücke auf dem HTC One und dem Galaxy S3 — damit ihr die recht happigen 4,49 Euro, die für...
    Amir Tamannai 4
* Werbung