Skate 4: Steht die Rückkehr der Skateboarding-Simulation bevor?

Marco Schabel 7

Nach dem mehr als missglückten Start von Tony Hawk’s Pro Skater 5 wurde unter den Fans der Skateboarding-Simulationen der Ruf nach einem Skate 4 immer lauter. Wurden die Gebete jetzt erhört?

Skate 3 Intro.

Es mag zwar nur ein Gerücht sein, doch diese Nachricht könnte Skate-Profi und Aight*-Gründer Christoph Schröder sicher gefallen. Im September saß er noch mit uns am Test zu Tony Hawk’s Pro Skater 5 und betonte, wie sehr er sich einen neuen Teil der Skate-Reihe aus dem Hause EA wünschen würde. Bereits seit Monaten keimen immer wieder Gerüchte auf, dass die Wünsche von ihm und wahrscheinlich allen anderen Skateboarding-Fans dieser Welt in Erfüllung gehen könnten. Nicht dazu geäußert hat sich aber bis heute EA, die uns schon die bisherigen drei Teile geliefert haben. Ob es je ein Skate 4 geben wird, ist auch jetzt noch unklar, aber Gerüchte werden nicht selten zur Realität.

So gut war Skate 3

Und die neuesten Munkeleien zu Skate 4 erreichen uns aus Down Under. Dort gibt es, wie wahrscheinlich überall, Videospielhändler, die auch Online-Shops besitzen. Und im Online-Shop des größten Home Entertainment-Händlers JB Hi-Fi konnte jüngst kurzzeitig Skate 4 vorbestellt werden. Der mittlerweile längst wieder entfernte Eintrag des australischen Händlers bot dabei nicht nur den Hinweis, dass EA endlich die Gebete der Skateboarding-Fans erhört hat, sondern auch erste Details und sogar einen Release-Termin. Demnach soll Skate 4 am 23. August 2016 veröffentlicht werden. Wer sich entschließt, die Xbox One-Version der Simulation zu kaufen, erhält dank der Abwärtskompatibilität der Konsole auch gleich Skate 3 kostenlos dazu.

PewDiePie verlieh Skate 3 einen zweiten Frühling

Natürlich kann es sein, dass JB Hi-Fi einfach einen Fehler gemacht hat, eine Bestätigung gibt es ja auch noch nicht, aber erst gestern erreichte uns aus Australien ein mittlerweile offiziell bestätigtes Gerücht. Vielleicht steht die Ankündigung von Skate 4 ja bereits bevor und der Händler hatte nur einen zu schnellen Tippfinger (es gibt ja immerhin eine sehr große Zeitverschiebung bis in die USA). Mehr wissen wir aber wohl spätestens am 23. August, wenn Skate 4 laut dem Eintrag erscheinen soll.

Ihr könnt nicht warten? Holt euch hier Skate 3 *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung