Mit dem Skyrim Creation Kit habt ihr jetzt endlich die Möglichkeit, The Elder Scrolls V: Skyrim euren eigenen Vorstellungen anzupassen und selbst Mods für den Rollenspiel-Hit von Bethesda zu erstellen.

 

Skyrim Creation Kit

Facts 
Skyrim Creation Kit
Skyrim Creation Kit Video Tutorial - 1

Skyrim Creation Kit

Mit dem mächtigen Modifizierungstool Skyrim Creation Kit könnt ihr die Spieldatein des Mega-Rollenspiels modifizieren. Seid ihr im Besitz der Vollversion von Skyrim, könnt ihr das Tool kostenlos über Steam herunterladen.

Skyrim Creation Kit: Mit viel Geduld und dem richtigen Wiki findet ihr euch auch als Neuling im Kit schnell zurecht
Skyrim Creation Kit: Mit viel Geduld und dem richtigen Wiki findet ihr euch auch als Neuling im Kit schnell zurecht

Konsolenspieler gehen jedoch leer aus, denn das Moddingwerkzeug ist ausschließlich auf dem PC erschienen. Tatsächlich stehen solch mächtige Modifizierungsmöglichkeiten in langer Tradition bei Rollenspielen der Bethesda Softworks. Auch Spiele wie Fallout 3, The Elder Scrolls IV: Oblivion oder Fallout: New Vegas haben sich bereits einen sehr guten Ruf in der Moddingcommunity erarbeitet. Zwar werden die Rollenspiele auch konstant mit offiziellen Patches und Updates versorgt, trotzdem können auch die inoffiziellen Mods ein Spiel auf viele verschiedene Art und Weisen verbessern.

Unsere Top 10 Skyrim-Mods

Eindrucksvoll bewiesen hat das etwa Half-Life-Entwickler Valve in Zusammenarbeit mit Bethesda. Die beiden Studios haben eine Mod veröffentlicht, die die aus Portal 2 bekannten KI-Kerne in die altertümliche Rollenspielwelt von Skyrim integrieren.

Bereits in The Elder Scrolls IV: Oblivion hat die Community mit Mods wie Nehrim bewiesen, was sie mit den Tools so alles anstellen kann und ganze Städte und Questreihen dem sowieso schon sehr umfangreichen Spiel hinzugefügt. Auch realistischere Grafik, neue Völker, Rassen und viele verschiedene, andere Dinge wurden dem mittlerweile schon reichlich alten Rollenspiel beigefügt.

Skyrim Creation Kit downloaden

Habt ihr euch dazu entschieden, das Skyrim Creation Kit selbst auszuprobieren und eure Modding-Künste der Skyrim-Welt zu offenbaren (oder einfach für euch selbst zu modden), dann ist das Kit nicht weit her.

Voraussetzung ist allerdings die Steam-Version von Skyrim, die ihr installiert haben müsst. Habt ihr dies bewältigt, findet ihr das Skyrim Creation Kit in eurer Bibliothek unter Tools.

Skyrim Creation Kit: Mit dem Fixer von EdenGallant könnt ihr auch Mods für die DLCs erstellen
Skyrim Creation Kit: Mit dem Fixer von EdenGallant könnt ihr auch Mods für die DLCs erstellen

Wollt ihr Mods für die Skyrim-DLCs Dawnguard, Hearthfire oder Dragonborn erstellen (was ja Sinn macht), solltet ihr außerdem noch den Creation Kit Fixer von EdenGallant aus NexusMods herunterladen:

downloaden

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für The Elder Scrolls V: Skyrim Creation Kit von 2/5 basiert auf 10 Bewertungen.