Boah, krass ey, werdet ihr jetzt sagen. Ja, dachten wir auch, aber es ist echt: Skyrim Online ist ein ambitioniertes Modding-Projekt, das euch die Singleplayer-Erfahrung von The Elder Scrolls V: Skyrim mit anderen Spielern teilen lässt. Das Alles ist zwar noch in einem Alpha-Stadium, aber da es sich auch nur um eine Mod handelt, solltet ihr das als wahre Fans der Serie einmal ausprobiert haben.

 

Skyrim Online

Facts 
Skyrim Online

Der Ruf nach einem Online-Modus ist bei einem erfolgreichen Singleplayer-Spiel meist nicht fern. Bethesda reagierte allerdings auf den Ruf der Fans mit einem eigenständigen MMORPG in Form von The Elder Scrolls Online.

Da es aber neben den Spielern, die wünschen, auch immer die gibt, die modden, hat sich das Modder-Team Ophelia Core zusammengesetzt und in jahrelanger Arbeit an der Skyrim Online-Mod gebastelt, bis sie halbwegs spielbar war.

Leider müssen wir euch an dieser Stelle gleich sagen, dass das Projekt zuletzt im Dezember 2014 angefasst wurde. Derzeit sind die Entwickler nicht länger am Updaten und Polieren, die letzte Version ist aber dennoch noch als kostenloser Download verfügbar und spielbar.

Was ist Skyrim Online

Skyrim Online lässt euch Skyrim mit anderen Spielern erleben. Die laufen in der Alpha-Version zwar noch als nackte Gefangene herum, lassen sich aber über Ctrl anschreiben und Handel soll angeblich auch möglich sein.

Eine Arena mit Wellen von Creeps soll es ebenfalls geben..

Was ihr für Skyrim Online benötigt

  • The Elder Scrolls V: Skyrim (hasse noch nich? Kaufen jetzt kaufen

    )

  • Skyrim Online (Download klicken und downloaden!)
  • WinRAR, WinZip oder 7zip
  • SKSE
  • ScriptDragon
  • Visual C++ Redistributable for Visual Studio 2012 Update 4

So installiert ihr Skyrim Online

  1. Nachdem ihr euch Skyrim Online heruntergeladen habt, entpackt es mit einem der oben genannten oder einem anderen Entpacker in das Verzeichnis C:\Program Files (x86)\steam\Benutzername\steamapps\common\Skyrim
  2. Installiert SKSE auf den Desktop
  3. Installiert ScriptDragon, indem ihr den bin-Ordner in euer Skyrim-Root-Verzeichnis entpackt
  4. Startet den SKSE-Loader vom Desktop aus und wählt Skyrim Online als aktiven Mod aus
  5. Startet Skyrim nun über SKSE
  6. Wählt einen Server aus, drückt auf Multiplayer und ladet einen Speicherstand

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Skyrim Online (Mod) von 2/5 basiert auf 4 Bewertungen.